Open Access

Clipped Differences

Geschlechterrepräsentationen im Musikvideo

Download
Download

Diese Publikation zitieren

Dietrich Helms(Hg.), Thomas Phleps (verst.)(Hg.), Clipped Differences (2015), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839401460

Getrackt seit 05/2018

218
Downloads

Beschreibung / Abstract

Musikvideos bilden ein beredtes Medium zur Repräsentation der Geschlechterdifferenz. In den hier inszenierten (Sub-)Kulturen werden Frauen typischerweise als »schmückendes Beiwerk« männlicher Stars, Statussymbole protzender Rapper oder als »Anmache« für das zahlende Publikum stilisiert. Andererseits nutzen Frauen wie Madonna oder Lil' Kim das Video zur Auseinandersetzung mit dem männlich dominierten Musikbusiness und zur subtilen Abrechnung mit den frauenverachtenden Diskursen einiger Musikkulturen.
Der Band bringt Beiträge aus der Musik-, Kunst- und Kulturwissenschaft zusammen, um bekannte Ansätze der Videoanalyse einer kritischen Neubewertung zu unterziehen und innovative Lesarten zur Diskussion zu stellen.

Beschreibung

Dietrich Helms (Prof. Dr.) lehrt historische Musikwissenschaft an der Universität Osnabrück.
Thomas Phleps (Prof. Dr.) (verst. 2017) lehrte am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Gießen.

Kritik

Besprochen in:

www.intro.de, 01.12.2003, Hannes Loh
Musikforum, 2 (2004), Ines Hein
www.intro.de, 4 (2005), Hannes Loh

Lizenz

http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/

Open Access Angabe

This work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 3.0 License (CC BY-NC-ND 3.0)

Inhaltsverzeichnis

  • Cover Clipped Differences
  • INHALT
  • EDITORIAL
  • Bilderwelt der Klänge – Klangwelt der Bilder. Beobachtungen zur Konvergenz der Sinne
  • Kontextuelle Kontingenz: Musikclips im wissenschaftlichen Umgang
  • Chromatische Identität und Mainstream der Subkulturen. Eine audiovisuelle Annäherung an das Stilphänomen Madonna am Beispiel des Songs »Music«
  • Musikvideos im Alltag: Geschlechtsspezifische Darstellungsweisen
  • It’s the real Queen Bee. Eine Analyse des Videoclips »No Matter What They Say« der Rapperin Lil’ Kim
  • Repräsentationsräume: Kleine Utopien und weibliche Fluchten. Grotesken im HipHop-Clip
  • In Bed with Madonna. Gedanken zur Analyse von Videoclips aus medientheoretischer Sicht
  • Gender im Musikvideo. Eine Bibliographie der Forschungsliteratur
  • Zu den Autoren

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel