Open Access

euphorie digital?

Aspekte der Wissensvermittlung in Kunst, Kultur und Technologie

Download
Download

Diese Publikation zitieren

Claudia Gemmeke(Hg.), Hartmut John(Hg.), Harald Krämer(Hg.), euphorie digital? (2015), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839400562

Getrackt seit 05/2018

417
Downloads
3
Quotes

Beschreibung / Abstract

Mit atemberaubender Geschwindigkeit erobern die neuen Technologien auch das Arbeitsfeld Museum: Multimedia in der Ausstellungsgestaltung, CD-ROM, Datenbanken, Netzwerke und das Internet setzen einen neuen Informations- und Kommunikationsstandard.
Die Autoren des vorliegenden Bandes setzen sich vor dem Hintergrund ihrer praktischen Erfahrung mit einer Vielzahl von relevanten Fragen zu diesem Thema auseinander und tragen hierdurch dazu bei, dass Mitarbeiter von Museen und anderen Kultur-Einrichtungen die Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Medien bei ihrer Arbeit in Zukunft realistisch einschätzen können.

Beschreibung

Claudia Gemmeke (Dr. phil.) ist Direktorin der Abteilung Forum des Stadtmuseums Berlin.
Hartmut John, Kultur- und Sozialwissenschaftler, war bis 2009 Leiter der Museumsberatung und des Fortbildungszentrums Abtei Brauweiler des Landschaftsverbandes Rheinland. Er ist freiberuflich als Museumsberater tätig mit den Schwerpunkten: strategische Neupositionierung/Markenbildung, organisatorische Restrukturierung/Rechtsformänderung, Betriebskonzepte, finanzielle Ressourcenmobilisierung.
Harald Krämer (Dr. phil.) Kunstwissenschaftler, ist seit 1993 als Consultant für Museumsinformatik und Neue Medien tätig und lebt in Wien und Köln.

Kritik

Besprochen in:

VL Museen, Torsten Junge
Die Stellwand

Lizenz

http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/

Open Access Angabe

This work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 3.0 License (CC BY-NC-ND 3.0)

Inhaltsverzeichnis

  • Cover euphorie digital?
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Einleitung
  • Information
  • Informationstechnologie – das digitale Monopol
  • New Media and Transformations in Knowledge (I)
  • Herkunft und Zukunft der Museen als kulturelle Informationsspeicher
  • Imaging. Von der In-Formation zur Kommunikation
  • Kommunikation
  • Demokratisierte Vermittlungen? Neue Medien, Kunstinstitutionen und künstlerische Praxis
  • Schöne Welt der bunten Bilder. Kritische Anmerkungen zur Geschichtsdarstellung in den Neuen Medien
  • Digitale Archive und Bibliotheken
  • New Media and Transformations in Knowledge (II)
  • Transformation
  • Arktis – Antarktis. Erfahrungen aus fünf Multimedia-Projekten
  • Real und digital. Multimedia im Museum
  • Kunstvermittlung digital
  • CD-ROM und Digitaler Film. Interaktivität als Strategie der Wissensvermittlung
  • Kinderleicht lernen. Multimedia als Herausforderung
  • Vision
  • Raum Museum Wissen
  • Autorinnen und Autoren
  • Bildnachweis

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel