Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Kirchenrecht

Ulrich Rhode

Diese Publikation zitieren

Ulrich Rhode, Kirchenrecht (2015), W. Kohlhammer Verlag, 70565 Stuttgart, ISBN: 9783170262270

Getrackt seit 05/2018

904
Accesses
24
Quotes

Beschreibung

Prof. Dr. Ulrich Rhode SJ lehrt Kirchenrecht an der Pontificia Università Gregoriana, Rom.

Beschreibung / Abstract

Dieses Studienbuch stellt alle Bereiche des Kirchenrechts dar, die im Vollstudium der katholischen Theologie behandelt werden. Es geht neben dem weltweit gültigen Kirchenrecht auch auf Besonderheiten der kirchenrechtlichen Situation in Deutschland und Österreich ein. Dementsprechend nehmen praxisrelevante Themen großen Raum ein: das Sakramentenrecht mit einem Schwerpunkt auf dem Eherecht, die Kirche und ihre hierarchische Verfasstheit, das Verkündigungsrecht. Daneben werden auch die übrigen Themen vorgestellt, etwa das kirchliche Vermögensrecht, Strafrecht und kirchliche Gerichte.

Inhaltsverzeichnis

  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Inhalt
  • I. Vorwort
  • II. Einführung
  • § 1 Kirchenrecht oder kanonisches Recht
  • § 2 Kanonistik
  • § 3 Geschichte des Kirchenrechts
  • § 4 Theologische Begründung des Kirchenrechts
  • § 5 Die Quellen des geltenden kanonischen Rechts
  • § 6 Der Codex Iuris Canonici von 1983
  • § 7 Rechtsnormen
  • § 8 Kirchliches Handeln (cc. 124–128)
  • § 9 Die für Handlungen in der Kirche erforderliche Vollmacht (cc. 129–144)
  • § 10 Das Verwaltungshandeln (cc. 35–93)
  • § 11 Die Rechtssubjekte (cc. 96–123)
  • § 12 Die Kirchenämter (cc. 145–196)
  • III. Das Volk Gottes
  • § 13 Die katholische Kirche und die nichtkatholischen Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften
  • § 14 Die Gläubigen und die Kirchengliedschaft
  • § 15 Die Pflichten und Rechte der Gläubigen (cc. 208–231)
  • § 16 Die Kleriker (cc. 232–293)
  • § 17 Die höchste Autorität der Kirche (cc. 330–367)
  • § 18 Die Lateinische Kirche und die katholischen Ostkirchen
  • § 19 Das Bistum und die Bischöfe (cc. 368–430, 469–491)
  • § 20 Die Kirchenprovinz (cc. 431–438)
  • § 21 Das Partikularkonzil (cc. 439–446)
  • § 22 Die Bischofskonferenz (cc. 447–459)
  • § 23 Die Pfarrei, der Pfarrer und die übrigen pastoralen Dienste (cc. 515–552)
  • § 24 Zwischenebenen zwischen Pfarrei und Diözese
  • § 25 Kategoriale Seelsorge (cc. 383, 518, 564–572)
  • § 26 Amtliche Dokumente und personenbezogene Daten (cc. 474, 82–491, 35)
  • § 27 Kirchliches Dienst- und Arbeitsrecht
  • § 28 Vereinigungen in der Kirche
  • § 29 Vereine (cc. 298–329)
  • § 30 Lebensgemeinschaften der evangelischen Räte (cc. 573–746)
  • IV. Der Verkündigungsdienst der Kirche
  • § 31 Merkmale der kirchlichen Verkündigung (cc. 747–748)
  • § 32 Die Lehrautorität der Kirche (cc. 749–755)
  • § 33 Die Predigt (cc. 762–772)
  • § 34 Katechetische Unterweisung (cc. 773–780)
  • § 35 Die Missionstätigkeit (cc. 781–792)
  • § 36 Erziehung, Schule und Religionsunterricht (cc. 793–806)
  • § 37 Die Hochschulen (cc. 807–821)
  • § 38 Die Medien (cc. 822–832)
  • § 39 Glaubensbekenntnis und Treueid
  • V. Der Heiligungsdienst der Kirche
  • § 40 Die Liturgie (cc. 834–839)
  • § 41 Die Sakramente (cc. 840–848)
  • § 42 Die Taufe (cc. 849–878)
  • § 43 Die Firmung (cc. 879–896)
  • § 44 Die Eucharistie (cc. 897–958)
  • § 45 Das Bußsakrament (cc. 959–997)
  • § 46 Die Krankensalbung (cc. 998–1007)
  • § 47 Das Weihesakrament (cc. 1008–1054)
  • § 48 Die Ehe (cc. 1055–1165)
  • § 49 Sonstige gottesdienstliche Handlungen
  • § 50 Kirchen und Kapellen (cc. 1205–1229)
  • § 51 Sonn- und Feiertage, Bußtage und Bußzeiten (cc. 1244–1253)
  • VI. Überblick über weitere Rechtsgebiete
  • § 52 Vermögensrecht (Buch V des CIC)
  • § 53 Strafrecht (Buch VI des CIC)
  • § 54 Verfahrensrecht (Buch VII des CIC)
  • § 55 Kirche und Staat
  • Abkürzungen

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor