Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Führungsaufgaben der Schulleitung

Bausteine für die Personal- und Unterrichtsentwicklung

Diese Publikation zitieren

Claus G. Buhren(Hg.), Svenja Neumann(Hg.), Führungsaufgaben der Schulleitung (2015), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783407294418

Getrackt seit 05/2018

1072
Downloads
3
Quotes

Beschreibung / Abstract

Dieser Herausgeberband diskutiert in 15 Beiträgen die zentralen Führungsaufgaben der Schulleitung: von Führungsfeedback, wertschätzender Schulleitung und Führen mit Zielen bis hin zu Gesundheitsmanagement, Teamentwicklung, kollegialer Hospitation und Schulrecht. Ein guter Überblick für Schulleiter/innen, die neu im Amt sind oder ihre Kenntnisse vertiefen möchten.

Mit Beiträgen von Rolf Arnold/Eva Kleß, Olaf-Axel Burow, Maja Dammann, Rolf Dubs, Bernd Gasch, Hans-Rudolf Hartmann, Günther Hoegg, Rainer Lersch, Stefan Marien/Wenke Reimer, Elmar Philipp, Norbert Posse, Wolfgang Saupp, Uwe Schaarschmidt, Frank Sielecki und Harald Willert.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Wenn Schulleitungen einen emotionalen Führungsstil vorleben
  • 1. Einleitung
  • 2. Blinde Flecke
  • 3. Emotionale Intelligenz
  • 4. Emotionale Kompetenz
  • 5. Emotionale Kompetenz und Führung
  • 6. Wie sieht die Umsetzung in die Praxis aus?
  • 7. Zusammenfassung
  • Literatur
  • Wertschätzende Schulleitung: Der Schlüssel für Engagement, Wohlbefinden und Spitzenleistung
  • Wertschätzung als Schlüssel erfolgreicher Führung
  • Auf die Kooperation und Resonanz kommt es an
  • Auf dem Weg zur Positiven Pädagogik
  • Literatur
  • Führung und Moral
  • 1. Ausgangslage
  • 2. Asymmetrie der Führung, Spannungsfelder (Zielkonflikte) und Macht
  • 3. Humanverantwortung als Teil des Leadership
  • 4. Schlussfolgerungen
  • Literatur
  • Fachunterrichtscoaching – Unterricht nachhaltig entwickeln
  • 1. Einführung
  • 2. Fachunterrichtscoaching – was ist das?
  • 3. Fachunterrichtscoaching – eine Quadratur des Kreises
  • 4. Resümee
  • Literatur
  • Professionalisierung des Kollegiums durch kollegiale Unterrichtshospitation
  • Warum überhaupt kollegiale Unterrichtshospitation?
  • Wie bekomme ich die kollegiale Unterrichtshospitation ins Kollegium?
  • Wodurch wird eine Professionalisierung des Kollegiums erreicht?
  • Schulentwicklungsarbeit über die Bildungsgänge
  • Organisation der Unterrichtshospitationen
  • Ablaufphasen der kollegialen Unterrichtshospitation
  • Schlussbemerkung
  • Literatur
  • Lehrergesundheit fördern – Schulen stärken
  • Anliegen des Programms Denkanstöße!
  • Erster Schritt: Analysemittels IEGL
  • Auswertung der IEGL-Ergebnisse
  • Intervention
  • Praktische Umsetzung des Programms Denkanstöße!
  • Literatur
  • Einführung des Unterrichtsbezogenen Qualitätsmanagements (UQM)
  • Von den ersten Schritten bis zur Zertifizierung
  • Die Elinor-Ostrom-Schule
  • Die Berliner Situation: Vom Handlungsrahmen Schulqualität zur Schulinspektion
  • Prämissen und Ziele bei der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Das System des Unterrichtsbezogenen Qualitätsmanagements
  • Die Zertifizierung
  • Fazit oder: Lohnt sich der Aufwand?
  • Literatur
  • Wertschätzende Kooperation und Erfolgsfaktoren der Teamentwicklung
  • 1. Einige notwendige Begriffsklärungen oder »Some groups aremore groupy than others« (B.A. Nijstad)
  • 2. Vier Begründungen für Teamentwicklung
  • 3. Vertrauen und Wertschätzung als Kernressourcen
  • 4. Kleiner Theorieexkurs: Statt »Teamentwicklungsuhr« die »Teampyramide«
  • 5. Theorie der Gruppenreflexivität als Methode: Koordinatensystemzur Bestandsaufnahme
  • Literatur
  • Schulrecht für schulische Führungskräfte
  • Vorbemerkung
  • Die Baseballkappe
  • Hierarchie der Rechtsnormen
  • Aufsichtspflicht und Haftung
  • Beweislastumkehr
  • Das Organisationsverschulden
  • Die Klassenfahrt
  • Medikamentengabe
  • DieAuslandsfahrt
  • Leistungsbewertung
  • Die Schulordnung
  • Das Burkini-Urteil
  • Literatur
  • Online-gestützte Qualitätssicherung
  • Vorbemerkungen zum Qualitätsmanagement, zur Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der Schule
  • Evaluation in der Schule
  • Durchführung von Evaluationen
  • OnlineInstrumente
  • Literatur
  • Führen mit Zielen
  • Steuern neu denken
  • Dialogische Führung und Führen mit Zielen
  • Zielformulierung als Grundlage des Entwicklungsprozesses
  • Eine neue Aufgabe für die Schulleitungen?
  • Literatur
  • Die Mehrjahresplanung einer Schule als wichtige Führungsaufgabe
  • 1. Einleitung
  • 2. Die Allgemeine Gewerbeschule Basel (AGS Basel)
  • 3. Die Entwicklung einer Mehrjahresplanung
  • 4. DieMehrjahresplanung als Rollende Planung
  • 5. Zusammenfassung
  • Die Kompetenz zur Kompetenzorientierung – wie Unterrichtsentwicklung gelingen kann
  • Einleitung
  • Skizze der bildungspolitischen Entwicklung und ihrer Ziele
  • Impulse für die Unterrichtsentwicklung
  • Kompetente Schulleitung
  • Didaktische Expertise
  • Professionelles Prozessmanagement
  • Literatur
  • Führungsfeedback – ein wichtiger Teil der schulischen Feedbackkultur
  • 1. Führungsfeedback aus der Perspektive eines Coachs – drei Vignetten
  • 2. Führungsfeedback–Grundlagen
  • 3. Gelingensbedingungen für Führungsfeedback überprüfen
  • Literatur
  • Elternbeschwerden – Handlungsalternativen der Schulleitung
  • Allgemeines zur Berufssituation
  • Vorinformationen als Prävention
  • Elternbeschwerden (mündlich)
  • Hilfreiche Haltungen/Hilfreiche Aussagen
  • Grenzen
  • Literatur
  • Autorenverzeichnis

Ähnliche Titel