Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Profilbildung durch Kulturarbeit

Eine Schule besinnt sich auf ihre Stärken und wird zur Kulturschule

Michael von Tettau und Stefan Schubert

Cite this publication as

Michael von Tettau, Stefan Schubert, Profilbildung durch Kulturarbeit (23.05.2019), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0933-422X, 2014 #06, S.10

Tracked since 05/2018

11
Downloads

Beschreibung

Ein Anreiz von außen ist oft hilfreich, um sich auf seine Stärken zu besinnen. Das Siegel "Kulturschule" motiviert ein Kollegium dazu, die bisherige Arbeit zu bündeln und in fünf Schwerpunkten weiterzuentwickeln. Dadurch entsteht ein ausgeprägtes, einzigartiges Schulprofil. Wie ist das Kollegium dabei vorgegangen? Welche Kooperationspartner sind mit im Boot? Und welche Hindernisse mussten überwunden werden?

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor