Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Methodologie und Methoden der Schulbuch- und Lehrmittelforschung

Diese Publikation zitieren

Methodologie und Methoden der Schulbuch- und Lehrmittelforschung (17.07.2020), Verlag Julius Klinkhardt, 83670 Bad Heilbrunn, ISBN: 9783781553781

Getrackt seit 05/2018

2317
Downloads
134
Quotes

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Petr Knecht Eva Matthes Sylvia Schütze Bente Aamotsbakken (Hrsg.):Methodologie und Methoden der Schulbuch- und Lehrmittelforschung
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Eva Matthes / Sylvia Schütze: Methodologie und Methoden der Schulbuchund Lehrmittelforschung – Einleitung
  • Eva Matthes / Sylvia Schütze: Methodology and Methods of Research on Textbooks and Educational Media – Introduction (Translated into English by Sylvia Schütze)
  • Allgemeine Zugänge und grundsätzliche Überlegungen General Approaches and Basic Reflections
  • Kira Mahamud: Contexts, Texts, and Representativeness A Methodological Approach to School Textbook Research
  • Stefan Schmit: Heuristischer Entwurf eines basalen Untersuchungsdesigns für die Analyse von Schulbüchern und Anwendung bei der Untersuchung der Eignung von Physikschulbüchern als Lernmaterialien
  • Hansjörg Biener: Lernprozesse bei der Bildung einer Grundgesamtheit für Schulbuchanalysen
  • Carsten Heinze: On the Pedagogization of Knowledge Orders – Discourse-Analytical Approaches and Innovation-Theoretical Perspectives
  • Carl-Christian Fey: Zur Aktualisierung einer ideologiekritischen Forschungsperspektive auf Lehrmittel
  • Athanasios Stogiannidis / Nikos Koutsoupias: Geometric Didactic Analysis (Ge.Di.An.) – methodologische Überlegungen zu einer didaktischen Schulbuchforschung und Fallstudie (Aufgabenanalyse)
  • Péter Bagoly-Simó: Traditionen geographiedidaktischer Schulbuchforschung – eine Metaanalyse
  • Kontextualisierend-inhaltsanalytische und hermeneutische Zugänge Approaches Analyzing Contents and Contexts
  • Verena Stürmer: Inhaltsanalytische Vorgehensweisen in der historischen Schulbuchforschung am Beispiel der Fibeln in der SBZ/DDR (1945–1990)
  • Wendelin Sroka: Konzeptionelle Überlegungen zum Projekt „Mehrsprachige Fibeln Deutsch-Slawisch“
  • Jan Van Wiele: Textbooks as History “Writ Small”? A Case Study on the Relationship between the Image of the Native American in French Canadian Official Historiography and National History Textbooks (1870–1950)
  • Karl Porges: Evolutionsbiologie im Biologieunterricht der SBZ/DDR für die 8. Klasse – Methoden und Ergebnisse einer Dokumentenanalyse
  • Anja Sauer / Katrin Sommer: Untersuchung von Chemie-Schulbüchern in Bezug auf materialwissenschaftliche Inhalte – dargestellt am Verfahren der Werkstoffprüfung
  • Christine Michler: Lehrwerke für den schulischen Italienischunterricht – Evaluierungskonzepte im Hinblick auf repräsentativ ausgewählte inhaltliche Kompetenzbereiche
  • Elisabeth Erdmann: Geschichtsschulbücher und Emotionen
  • Sprach- und bildanalytische Zugänge Approaches Analyzing Language and Visuals
  • Bente Aamotsbakken: Textbook Analysis – a Combined Approach of Text Linguistic and Multimodal Analysis
  • Tomáš Janko / Petr Knecht: Visuals in Geography Textbooks – Increasing the Reliability of a Research Instrument
  • Karolína Pešková: Inhaltsanalyse der landeskundlichen Visualisierungen in DaF-Lehrwerken
  • Christine Ott: Das Schulbuch beim Wort nehmen – Linguistische Methodik in der Schulbuchforschung
  • Silvie R. Kučerová / Kateřina Novotná / Jan Hátle / Jan D. Bláha: Geographical Names Frequency Map as a Tool for the Assessment of Territorial Representations in Geography Textbooks
  • Nutzungs- und wirkungsorientierte Zugänge Approaches Analyzing Use and Impact
  • Tomáš Janík / Veronika Najvarová / Miroslav Janík: Zum Einsatz didaktischer Medien und Mittel – Ergebnisse einer videobasierten Studie
  • Dominik Neumann: Methoden der Lehrmittelnutzungsforschung
  • Jan Iluk: Der Einfluss des terminologischen und syntaktischen Schwierigkeitsgrades von Lehrwerktexten auf die Lehr- und Lerneffizienz
  • Wassilios Baros / Eva Wilke: Die Europäische Union im Schulbuch aus der Sicht von Schülerinnen und Schülern im internationalen Vergleich – eine Latent-Class-Analyse
  • Zur Diskussion Discussion
  • Peter Menck: Schulbuchforschung – Anmerkungen zu ihrer Methodik
  • Autorinnen und Autoren / Authors
  • Rückumschlag

Ähnliche Titel