Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Update

Warum die Datenrevolution uns alle betrifft

Rolf Schumann und Michael Steinbrecher

Cite this publication as

Rolf Schumann, Michael Steinbrecher, Update (2015), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593429823

Tracked since 05/2018

133
Downloads

Beschreibung

Prof. Dr. Michael Steinbrecher ist ein vielfach ausgezeichneter Fernsehjournalist (u. a. Grimme-Preis). Seit 2009 arbeitet er als Professor für Fernseh- und crossmedialen Journalismus am Institut für Journalistik der TU Dortmund. Dem größten seiner Art an deutschen Universitäten. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehört "Big Data".
Rolf Schumann verkörpert Technologie mit Entrepreneurship und gilt als renommierter Experte für Innovationsthemen. Er baute das Cleantech Startup "Better Place" mit auf und verantwortet nun bei dem Softwarehersteller SAP den Bereich "Office of the CTO" als "Chief Technology Officer (CTO) and Head of Innovation" für EMEA, Zentral- und Osteuropa.

Beschreibung

Big Data verändert unser Leben in allen Bereichen. Die Autoren entwickeln auf der Höhe der Diskussion konkrete Positiv- und Negativszenarien für einzelne Lebensbereiche. Mit zahlreichen Fallbeispielen wird ideologiefrei Licht und Schatten unserer Datenwelt dargestellt. In ausführlichen Interviews kommen relevante Ansprechpartner aus Politik, Wirtschaft, Journalismus und Wirtschaft zu Wort.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Interviews
  • Danksagung
  • Kapitel 1: Die Datenrevolution! Oder: Wie wollen wir leben?
  • Droht von Big Data Gefahr?
  • Was dieses Buch leisten kann
  • Kapitel 2: Was ist Big Data?
  • Vom Informationswachstum zu Big Data
  • Der Daten-Cocktail
  • Das Ende der Theorie?
  • Vorhersagen
  • Wir, die Datenspender
  • Die technische und ökonomische Sicht auf Big Data
  • Wahrscheinlichkeiten werden wichtiger als die Suche nach dem Grund
  • RE-THINK: Frankfurt - San Francisco in 20 Sekunden
  • Interview mit Prof. Dr. Viktor Mayer-Schönberger
  • Kapitel 3: Datenspuren im Alltag
  • Interview mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
  • Kapitel 4: Chancen und Risiken der Datenrevolution
  • 4.1: Digitalisierung und Selbstvermessung für ein längeres Leben?
  • Interview mit Dr. med. Peter Langkafel
  • Interview mit Peter Schaar
  • 4.2: Die Mobilität der Zukunft
  • Interview mit Prof. Dr. Lutz Eckstein
  • 4.3: »Smart Home«, »Smart City« – Wie werden wir wohnen?
  • 4.4: Konsum – Die neue, personalisierte Welt des Datenhandels
  • Interview mit Shannon Poulin
  • 4.5: Die Zukunft des Lernens – Ich weiß, dass ich nichts weiß
  • 4.6 : Mehr oder weniger Sicherheit durch Big Data?
  • Interview mit Elmar Theveßen
  • 4.7: Wie verändert die Datenrevolution den Journalismus?
  • 4.8: Auf dem Weg in die vierte industrielle Revolution
  • Interview mit Prof. Dr.-Ing. Thomas Bauernhansl
  • Interview mit Prof. Dr.-Ing. Siegfried Russwurm
  • 4.9: Der Sport – Leistung zwischen Technologie und Emotion
  • Interview mit Dr. Stephan Nopp
  • Kapitel 5: Wie wollen Sie leben und was können wir tun?
  • Die Maschine als Lebensbegleiter
  • Wir, die Selbst-Überwacher?
  • Wollen Sie geführt werden?
  • Dominanz maschineller Effizienzkriterien?
  • Rückkehr zur Planbarkeit?
  • Das vorgezeichnete Leben
  • Das Diktat der Schnelligkeit
  • Gefahr Massenarbeitslosigkeit
  • Zukunft der Querdenker
  • Die großen Datensammler
  • Was erwarten wir von Konzernen?
  • Was erwarten wir von der Politik?
  • Interview mit Dr. Thilo Weichert
  • Interview mit Prof. Dr. Dr. Dirk Helbing
  • Interview mit Markus Beckedahl
  • Kapitel 6: Ein kurzer Blick nach vorn
  • Die Chancen der Datenrevolution
  • Die Risiken der Datenrevolution
  • Anmerkungen

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor