Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Erinnerungsgestütztes Lernen im Erwachsenenalter - Ein Blick auf die Lernorte der Erinnerung und des Gedächtnisses im Lebenslauf.

Elke Theile

Diese Publikation zitieren

Elke Theile, Erinnerungsgestütztes Lernen im Erwachsenenalter - Ein Blick auf die Lernorte der Erinnerung und des Gedächtnisses im Lebenslauf. (30.11.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0943-5484, 2013 #04, S.224

Getrackt seit 05/2018

4
Accesses

Beschreibung / Abstract

Learning based on Remember (´erinnerungsgestützes Lernen´) and is mainly treated learn and biography orientedly for the introduction. The Learning discussion about location of the Reminding and Memory is also taken. In this discussion also normative values gets recognizable. These remains worthy of discussion and invites to a further leading analysis for the adult education.

Aus vornehmlich lern- und biographieorientierter Perspektive wird propädeutisch und perspektivisch ´Erinnerungsgestütztes Lernen´ sowie die Lernortdiskussion hinsichtlich des Erinnerns und des Gedächtnisse aufgenommen. Dabei werden auch normativer Bezüge erkennbar, die weiterhin für die Erwachsenenbildung diskussionswürdig bleiben und zu weiterführenden Analysen einladen.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor