Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Projektmanagement

Der erfolgreiche Einstieg

Hans K Wytrzens

Diese Publikation zitieren

Hans K Wytrzens, Projektmanagement (2015), facultas.wuv - Maudrich, 1050 Wien, ISBN: 9783990303764

Getrackt seit 05/2018

160
Downloads
2
Quotes

Beschreibung / Abstract

Der erfolgreiche Einstieg ins Projektmanagement weist wirksame Wege, um Vorhaben methodisch systematisch zum Laufen zu bringen und bietet zahlreiche Übungsaufgaben samt Musterlösungen, um die kompetente praktische Anwendung effektiver Instrumente zu trainieren. Er vermittelt vertiefendes Verständnis,
- wie aus vagen Einfällen zündende Projektideen werden,
- wie Ziele den Grundstein zum Erfolg legen,
- wie Terminwünsche, Kostenrahmen und inhaltliche (Qualitäts-)Anforderungen unter einen Hut zu bringen sind,
- wie Struktur-, Ablauf-, Zeit- und Finanzplanung funktionieren,
- wie Teamwork, Motivation und Konfliktlösung gelingen,
- wie Koordination, Durchführung, Kontrolle und Steuerung von Ausführungsarbeiten klappen und
- wie sich Projektabschluss und -auswertung zweckmäßig gestalten lassen.
Das Werk richtet sich an alle, die professionelles Projektmanagement erlernen, ihre persönlichen Berufschancen verbessern und moderne Organisationswerkzeuge im Alltag nutzen wollen.

Beschreibung

Ao. Univ. Prof. DI Dr. Hans Karl Wytrzens
Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Institut für Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung
Universität für Bodenkultur Wien

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Hans Karl Wytrzens Projektmanagement
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • EINSTIEG
  • 1.1. Zur ersten Orientierung
  • 1.2. Reflexionen zum Einstieg
  • 1.3. Zehn Ansätze zur Murkserei
  • 2. Definition und Aufgaben des Projektmanagements
  • 2.1. Wesen des „Projektmanagements“
  • 2.2. Standarddefinitionen und Grundherausforderungen
  • 2.3. Entwicklung des Projektmanagements
  • 3. Projektbegriff und -eigenschaften
  • 3.1. „Projekt“-Begriff
  • 3.2. „Lebenszyklus“ eines Projektes
  • 3.3. Projekttypen und -profile
  • 4. Wesen und Anwendung der Projektorganisation
  • 4.1. Merkmale der Projektorganisation
  • 4.2. Integration von Projekten in bestehende Organisationsstrukturen
  • 4.3. Identifikation von Anwendungsfällen der Projektorganisation
  • 4.4. Exemplifikation praktischer Anwendungsfelder des Projektmanagements
  • 5. Relevante Rollen im Projekt
  • 5.1. Rollenspektrum
  • 5.2. Grundregeln für die Rollenvergabe
  • 6. Verantwortung und Aufgaben derProjektleitung
  • 6.1. Verantwortung des Projektleiters
  • 6.2. Aufgaben des Projektleiters
  • 6.3. Aufgabenschwerpunkte für Projektleiter und Teammitglieder
  • 6.4. Dimensionen der Projektleiterrolle
  • 6.5. Projektleiterqualifikation
  • 7. Teambildung und Teambesetzung
  • 7.1. Grundsätze zur Bildung eines Projektteams
  • 7.2. Maßnahmen zur Förderung des Teamzusammenhalts
  • 7.3. Phasen der Teamentwicklung
  • 7.4. Überlegungen zur optimalen Personalbesetzung
  • 8. Projektanbahnung, -ideenfindung und -auswahl
  • 8.1. Identifikation von Projektideen
  • 8.2. Systematische Projektauswahl
  • 8.3. Qualitative Verfahren rationaler Projektwahl
  • 8.4. Quantitative Verfahren rationaler Projektwahl
  • 8.5. Freigabeentscheidung über Projektideenskizzen
  • 9. Definition des Projektauftrages
  • 9.1. Begriff „Projektauftrag“
  • 9.2. Zweck des Projektauftrages
  • 9.3. Prinzipien bei der Definition des Projektauftrages
  • 9.4. Festlegung von Projektzielen
  • 10. Projektstart
  • 11. Stufen der Projektplanung
  • 12. Projektleistungsplanung
  • 12.1. Projektstrukturplan (PSP)
  • 12.2. Verantwortlichkeitsmatrix
  • 12.3. Arbeitspaketbeschreibung als Übergang von der Projektstruktur- zur -ablaufplanung
  • 13. Projektablaufplan (PAP)
  • 13.1. Strategien zur Gliederung und Systematisierung der Abläufe
  • 13.2. Leitfragen der Projektablaufplanung
  • 13.3. Grundelemente eines Ablaufes
  • 13.4. Praktische Herangehensweise an die Ablaufplanung
  • 14. Projektterminplanung
  • 14.1. Funktionen des Projektterminplans
  • 14.2. Verfahrensübersicht zur Projektterminplanung
  • 14.3. Terminliste
  • 14.4. Balkenplan
  • 14.5. Vernetzter Balkenplan
  • 14.6. Mathematische Terminplanungsmethoden
  • 15. Ressourcen- und Kapazitätsplanung
  • 16. Kommerzielle Projektplanung
  • 16.1. Kostenplan
  • 16.2. Finanzplan
  • 16.3. Budgetplan
  • 17. Projektplanungsoptimierung
  • 18. Projektdurchführung im Überblick
  • 19. Führung und Motivation der Projektmitarbeiter
  • 19.1. Mitarbeiterführung und Führungsstile
  • 19.2. Mitarbeitermotivation
  • 20. Kommunikation und Konfliktmanagement
  • 20.1. Kommunikation im Projekt
  • 20.2. Koordination
  • 20.3. Konfliktmanagement in der Projektarbeit
  • 21. Projektüberwachung und Kontrolle
  • 21.1. Kontrollmechanismus
  • 21.2. Projektfortschrittsberichte
  • 22. Projektdokumentation
  • 22.1. Sinn und Zweck der Projektdokumentation
  • 22.2. Schlüsseldokument „Projekthandbuch“
  • 23. Korrekturen und Maßnahmen
  • 24. Projektfinalisierung und-nachbereitung
  • 24.1. Projektabschlusspräsentation und Endabnahme
  • 24.2. Abschlussmeeting und Projektreview
  • 24.3. Projektabschlussbericht
  • 24.4. Auflösung der Projektorganisation
  • 24.5. Abschlussfeier
  • 25. Projektmanagementliteratur
  • 25.1. Einzelschriften
  • 25.2. Fachzeitschriften
  • 26. Musterlösungen
  • 27. Fallbeispiele
  • 27.1. Die Ausgangssituation
  • 27.2. Die Auswahlentscheidung
  • 27.3. Gruppenseminararbeit
  • 27.4. Organisation eines Firmenjubiläums

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor