Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Leseförderung mit Hund

Grundlagen und Praxis

Andrea Beetz und Meike Heyer

Diese Publikation zitieren

Andrea Beetz, Meike Heyer, Leseförderung mit Hund (2014), Ernst Reinhardt Verlag, 80639 München, ISBN: 9783497601530

Getrackt seit 05/2018

1158
Downloads
105
Quotes

Beschreibung / Abstract

Einigen Kindern fällt es besonders schwer, lesen zu lernen.
Hunde können diesen Kindern wertvolle Unterstützer
sein und dazu beitragen, sie zum Lesen zu motivieren und
Ruhe, Konzentration sowie Spaß am Lesen zu fördern.
Die Autorinnen führen in die verschiedenen Ansätze des
„Lesens mit Hund“ ein und erläutern neben Grundlagen
zur Lesekompetenz die Indikationen und Hintergründe
der positiven Effekte. Sie gehen auf die Voraussetzungen
bei Hund, pädagogischer Fachkraft, Kind und setting ein.
Anschauliche Beispiele geben einen Einblick in die Praxis
der Leseförderung mit Hund.

Beschreibung / Abstract

Einigen Kindern fällt es besonders schwer, lesen zu lernen.
Hunde können diesen Kindern wertvolle Unterstützer
sein und dazu beitragen, sie zum Lesen zu motivieren und
Ruhe, Konzentration sowie Spaß am Lesen zu fördern.
Die Autorinnen führen in die verschiedenen Ansätze des
„Lesens mit Hund“ ein und erläutern neben Grundlagen
zur Lesekompetenz die Indikationen und Hintergründe
der positiven Effekte. Sie gehen auf die Voraussetzungen
bei Hund, pädagogischer Fachkraft, Kind und setting ein.
Anschauliche Beispiele geben einen Einblick in die Praxis
der Leseförderung mit Hund.

Beschreibung

Andrea Beetz ist Diplom-Psychologin, Dr. phil., Dr. phil. habil., lehrt und forscht an der Internationalen Hochschule Bad Honnef (IUBH) und an der Universität Rostock u.a. zur Mensch-Tier-Beziehung und zu tiergestützten Interventionen.Meike Heyer M.Ed., Oldenburg, hat Sonderpädagogik
studiert und ist Fachreferentin für den Einsatz von
Hunden in der Schule in Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Vorwort
  • 1 Hintergrund und Entwicklung des Lesens mit Hund
  • 2 Lesekompetenz: Entwicklung und Defizite
  • 3 Pädagogische Ansätze der Leseförderung
  • 4 Positive Effekte von Hunden in Therapie und Pädagogik
  • 5 Erklärungsansätze für die positiven Wirkungen von Tieren
  • 6 Lesen mit Hund – Wirkungsweise und Indikation verschiedener Ansätze
  • 7 Effekte des Lesens mit Hund
  • 8 Rund um das Lesen mit Hund
  • 9 Lesen mit Hund – Beispiele und Übungen
  • 10 Ausblick
  • Literatur
  • Weiterführende Websites
  • Bildnachweis
  • Sachwortregister

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor