Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Veränderungen umsetzen und gestalten

Reflexionen, Methoden, Beispiele

Helga Hofmann, Ingrid Walther und Irmgard Schrems

Diese Publikation zitieren

Helga Hofmann, Ingrid Walther, Irmgard Schrems, Veränderungen umsetzen und gestalten (2007), facultas.wuv - Maudrich, 1050 Wien, ISBN: 9783990302606

Beschreibung / Abstract

„Veränderung“ ist Thema: Nie zuvor haben sich einzelne Personen, aber auch Gruppen und Teams so konsequent für eigene Wege entscheiden können und müssen. Vielfach stehen ihnen Beraterinnen und Berater unterstützend zur Seite.
Wollen wir Veränderung verstehen, bewältigen und gestalten, ist eine überlegte und gezielte Vorgangsweise von großem Nutzen.
Veränderungen umsetzen und gestalten beschreibt die vielen verschiedenen Möglichkeiten, Veränderungen offensiv wahrzunehmen, gezielt zu planen und erfolgreich durchzuführen, und stellt jene bewährten Modelle und Techniken vor, die im Veränderungsfall angewandt und umgesetzt werden können. Dabei geht es den Autorinnen vor allem darum, analytische Konzepte und systematische Vorgangsweisen mit Intuition, Kreativität und Erfahrungswissen zu verbinden. Erfolgreiche Methoden aus der Organisationsforschung und -entwicklung finden sich daher ebenso wie Anleitungen zum Träumen, Spielen, Experimentieren und „Querdenken.“

Ein Buch für Beraterinnen und Berater, die Personen, Teams oder Gruppen durch Veränderungsprozesse führen oder begleiten, sowie Leserinnen und Leser, die sich verändern wollen oder müssen.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Helga Hofmann, Ingrid Walther, Irmgard Schrems Veränderungen umsetzen und gestalten
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Einleitung: Alles fließt
  • „The Times They Are A-Changing”
  • Wenn Veränderung zum Thema wird
  • Wegweiser durch das Buch
  • 1. Veränderung als Prozess. Im Wechselbad der Gefühle
  • Im Wechselbad der Gefühle
  • Die Stadien der Veränderung
  • Erstes Stadium: Verlust und Schock
  • Zweites Stadium: Verleugnen und Verdrängen
  • Drittes Stadium: Verabschieden und Anerkennen
  • Viertes Stadium: Übergang und neutrale Zone
  • Fünftes Stadium: Neu beginnen
  • Sechstes Stadium: Integrieren
  • Tools für die Praxis
  • Kompass durch das Wechselbad der Gefühle
  • Veränderungsportfolio
  • Was stärkt dich bei Veränderungen?
  • Was stärkt dich bei Veränderungen?
  • 2. Beständig im Wandel. Profile und Potenziale
  • Profile und Potenziale
  • 3. Mut zur Veränderung. Bedarf und Einfluss
  • Change happens
  • Auf der Suche
  • Wenn Veränderungen anstehen
  • Den Einflussbereich klären
  • Einflussbereich und Interessensphäre
  • Unausweichlich oder veränderbar?
  • Drei Arten von Einfluss
  • Direkter Einfluss
  • Indirekter Einfluss
  • Kein Einfluss
  • Tools für die Praxis
  • Wahrnehmen, was ist
  • Handlungsspielräume erkunden
  • 4. Mit Hirn und Herz. Entscheidungen treffen
  • Entscheidungen treffen
  • Systematisch entscheiden
  • Intuitiv entscheiden
  • Wie intuitiv entscheiden Sie?
  • Entscheidungsfallen
  • Entscheidungsfalle: Verdeckter Gewinn
  • Mit der Zeit
  • Tools für die Praxis
  • Dilemma und Tetralemma
  • Es ist unmöglich, keine Entscheidung zu treffen
  • Wertediamant
  • 5. Willkommen und Abschied.Alles hat seine Zeit
  • Immer der Angst entlang
  • Alles zu seiner Zeit
  • Der erste Schritt
  • Tools für die Praxis
  • Gestern – Heute – Morgen
  • Rituale zum Loslassen
  • Abschiedsrituale in Teams und Gruppen
  • 6. Aufforderung zum Tanz. Veränderungen managen
  • Die Methode
  • Die Vorgangsweise
  • Schrittweise und nacheinander
  • Ein Anliegen
  • 7. Anerkennen, was ist. Situation und Befindlichkeit
  • Wenn du es eilig hast, gehe langsam
  • Teilweise oder insgesamt
  • Situation und Befindlichkeit
  • Empfehlungen zur Bestandsaufnahme
  • Aktuelle Befindlichkeit
  • Bereiche des Lebens
  • Was soll bleiben, wie es ist?
  • Tools für die Praxis
  • Kindheitsbotschaften
  • Mein/unser Weg bis heute
  • Bestandsaufnahme – der klassische Fragenkatalog
  • 8. Wahrnehmen, was trägt.Persönliche Ressourcen
  • Erworben und angeeignet
  • Ressourcenbilanz
  • Berufliche Ausbildungen und Qualifikationen
  • Erworbene Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Wichtige Erfahrungen
  • Das Profil Ihrer Stärken
  • Tools für die Praxis
  • Ressourcenbilanz
  • 9. Kaleidoskop in die Zukunft. Visionen und Werte
  • Das Wichtigste ist, eine Vision zu haben
  • Eine Vision entwickeln und gestalten
  • Vier Vorschläge zum Entwickeln von Visionen
  • Ein Geburtstag in zehn, zwanzig oder dreißig Jahren
  • „Wenn ich mein Leben verändern könnte“
  • Wunschbuch
  • Persönliche Werte
  • Bestandsaufnahme der persönlichen Werte
  • Wertequadrat
  • Tools für die Praxis
  • Kaleidoskop in die Zukunft
  • Brief an eine Freundin
  • Das Lebenshaus
  • Mit der Wunderfrage arbeiten
  • 10. Konkret werden. Ziele formulieren und Informationen sammeln
  • Ein Ziel ist ein Ziel ist ein Ziel
  • Klare Ziele
  • Das Ziel ist das Ziel und der Weg ist der Weg
  • Informationen sammeln
  • Benötigte Informationen
  • Informationsquellen
  • Tools für die Praxis
  • So kommen Sie auch zum Ziel
  • Ziele richtig formulieren
  • Fünf Fragen zu Ihren Zielen
  • Bedeutung und Wirksamkeit von Zielen überprüfen
  • 11. Die Reise vorbereiten. Strategien entwickeln und planen
  • Strategien entwickeln
  • Planen nach Prinzipien
  • Der Kreativität Raum geben
  • Mit Szenarien arbeiten
  • Planen
  • Einen guten Plan machen
  • Fünf Schritte zu einem guten Plan
  • Tools für die Praxis
  • Die persönliche Tagesenergie nutzen
  • Strategieentwicklung mit Szenarien
  • Beispiele für Szenarien
  • Der Stationenplan
  • Kreative Methoden
  • Kreative MethodenSpontan schreiben
  • Brainstorming
  • Mind Mapping
  • 12. Unterwegs. Dranbleiben und Durchhalten
  • Love it, change it or leave it
  • Dranbleiben und Durchhalten
  • Cool bleiben
  • Zeitgerecht Nein sagen
  • Ungestört
  • 13. Angekommen. Würdigen und Abschließen
  • Den Kreis schließen
  • Tools für die Praxis
  • Evaluierungsfragebogen
  • Panorama der Veränderung
  • Alt und Neu verbinden
  • Anstelle eines Schlusswortes
  • Verwendete, verwandte, vertiefende und weiterführende Literatur
  • Die Autorinnen

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor