Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Soziologie Jg. 37 (2008) 2

Diese Publikation zitieren

Georg Vobruba(Hg.), Soziologie Jg. 37 (2008) 2 (2008), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISSN: 0340-918X, 2008 #2,

Getrackt seit 05/2018

36
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die Zeitschrift »Soziologie« ist das offizielle Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS). Die Zeitschrift dient dem Informationsaustausch über die Arbeit in den Sektionen und Arbeitsgruppen innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, fördert die Diskussion über die Entwicklung des Fachs und informiert über die Einbindung der deutschen Soziologie in ihren europäischen und weltweiten Kontext.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Editorial
  • Identität und Interdisziplinarität
  • Grenzen der disziplinären »Ökumene«
  • Lehren und Lernen
  • Die nächste Universitäts-Reform kommt bestimmt
  • DGS-Nachrichten
  • Unsichere Zeiten.Terminübersicht und Calls zu den Plenarveranstaltungenauf dem 34. Kongress der DGS 2008 in Jena
  • Veränderungen in der Mitgliedschaft
  • Berichte aus den Sektionen und Arbeitsgruppen
  • Sektion Alter(n) und Gesellschaft
  • Sektion Kultursoziologie
  • Sektion Medien- und Kommunikationssoziologie
  • Sektion Methoden der Empirischen Sozialforschung
  • Sektion Methoden der qualitativen Sozialforschung
  • Sektion Religionssoziologie
  • Sektion Soziologie der Kindheit
  • Sektion Soziologie des Körpers und des Sports
  • Sektion Wissenssoziologie
  • Nachrichten aus der Soziologie
  • »Gesellschaftsanalyse und Sinngebungszwang«. M. Rainer Lepsius zum 80. Geburtstag
  • Zur Erinnerung an Erwin K. Scheuch
  • Karl-Polanyi-Preis der Sektion Wirtschaftssoziologie
  • Preis der Fritz Thyssen Stiftung für sozialwissenschaftliche Aufsätze des Zeitschriftenjahrgangs 2006
  • Schader-Preis 2008 für Klaus von Beyme
  • Habilitationen
  • Call for Papers
  • Tagungen
  • Autorinnen und Autoren
  • Abstracts

Ähnliche Titel