Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Controlling in der offenen Jugendarbeit

Heinz-Jürgen Dahme und Titus Simon

Diese Publikation zitieren

Heinz-Jürgen Dahme, Titus Simon, Controlling in der offenen Jugendarbeit (2006), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784126524

Getrackt seit 05/2018

143
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die fachlichen und wirtschaftlichen Steuerungsanforderungen an die kommunale Sozialverwaltung haben sich in den letzten Jahren gravierend gewandelt und in der Folge ändern sich auch Aufgabenplanung, Aufgabenerledigung und Organisationsstrukturen der freien Träger. Die Prozesse sind zum einen durch die seit einiger Zeit verbindlich vorgeschriebenen Leistungs-, Entgelt- und Qualitätsvereinbarungen ausgelöst worden; zum anderen erfordert die Übertragung von Steuerungsaufgaben auf die Sozial- und Jugendhilfeplanung die Entwicklung neuer Steuerungsinstrumente. Insbesondere die Einführung des Controllings stellt die sozialen Dienste und Einrichtungen vor große Herausforderungen.

Die Arbeitshilfe wurde auf der Basis eines gemeinsam mit der Landeshauptstadt Magdeburg durchgeführten modellhaften Praxisversuchs entwickelt. Sie stellt Controllingkonzepte anhand der offenen Jugendarbeit vor und soll dazu beitragen, dass sich Sozialverwaltung und freie Träger in gemeinsamer Verantwortung der neuen Aufgabe Controlling stellen.

In theoretisch-konzeptionellen Ausführungen und Praxisbeispielen werden die Grundlagen und Verfahren vorgestellt. Es wird gezeigt, dass Controlling für die lokale Sozialpolitik nicht nur die Implementierung von Verfahren der Finanzkontrolle, des monetären Ressourcenflusses oder der Wirtschaftlichkeitsprüfung bedeutet. Vielmehr geht es um strategische Aufgaben der Kommunen und darum, kooperative Controllingsysteme für ein gemeinsames Arbeiten vor Ort zu entwickeln.

Die Arbeitshilfe richtet sich an Kommunalverwaltungen, Praktiker/innen der sozialen Arbeit, Jugendhilfeplaner/innen und Institutionen der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Inhaltsverzeichnis

  • Controlling in der offenen Jugendarbeit
  • Vorwort – Beate Bräcker
  • Inhaltsverzeichnis
  • Zur Einführung – Heinz-Jürgen Oahme / Titus Simon
  • Zum Verhältnis von Controlling und Qualitätssicherung in der offenen Jugendarbeit – Titus Simon
  • 1. Zur Implementierung des Controllings im Spektrum öffentlicher und sozialer Dienstleistungen
  • 2. Probleme eines Controllings in der Jugendarbeit
  • 3. Schritte zur Implementierung von Qualitätssicherung und Control­ling in der offenen Jugendarbeit
  • 4. Zusammenfassende Systematisierung
  • Controlling und Evaluation. Neue Managementinstrumente der Jugendhilfe und ihre Bedeutung für die freien Träger – Heinz-Jürgen Dahme
  • 1. Verwaltungsreform: von der Binnen- zur Außenmodernisierung
  • 2. Vom Kontraktmanagement zum strategischen Management
  • 3. Controlling und Berichtswesen
  • 4. Evaluation: ein steuerungsunterstützendes Instrument der Kinder- und Jugendhilfe
  • 5. Vom Fachdiskurs zum Zahlenpositivismus? Folgen des kommunalen strategischen Managements für die freien Träger der Kinder­ und Jugendhilfe
  • Controlling offener Jugendarbeit in Magdeburg: ein exemplarischer Prozess externen Controllings – Heinz-Jürgen Oahme / Titus Simon
  • 1. Vorbemerkung zur Entwicklung offener Jugendarbeit in Ostdeutschland
  • 2. Vorbemerkung zur Untersuchung
  • 3. Methoden und zeitliche Abwicklung
  • 4. Ergebnisse der Erhebungen
  • 5. Bewertung der Situation offener Jugendarbeit in der LandeshauptstadtMagdeburg
  • 6. Empfehlungen
  • Entstehung und Entwicklung des Controllings "Offene Kinder- und Jugendarbeit" in Magdeburg – Katja Trautwig
  • Literatur
  • Verzeichnis der Autorinnen und Autoren
  • Anlagen F1-F4: Erhebungsinstrumente

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor