Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Aufgaben im Krankenhaus neu aufteilen

Chancen für Pflege, Medizin und Assistenzberufe

Michael Wagner

Diese Publikation zitieren

Michael Wagner, Aufgaben im Krankenhaus neu aufteilen (2009), W. Kohlhammer Verlag, 70565 Stuttgart, ISBN: 9783170265295

Getrackt seit 05/2018

321
Downloads
2
Quotes

Beschreibung

Michael Wagner ist Krankenpfleger, Dipl.-Pflegewirt (FH) und Fachautor. Er arbeitet in der Pflegedienstleitung der Sozialstiftung Bamberg.

Beschreibung / Abstract

Dieses Buch vermittelt organisatorische sowie juristische Grundkenntnisse zum Thema Neuordnung von Aufgaben im Krankenhaus. So wird z. B. der Unterschied zwischen einer Tätigkeitsverschiebung und einer Delegation dargestellt. Der Autor zeigt neue Möglichkeiten auf, die Schnittstellen hauptsächlich zwischen den Berufsgruppen Pflegedienst, ärztlicher Dienst und Service variabel zu gestalten. Dabei wird schwerpunktmäßig der professionelle Pflegedienst betrachtet.
Die spezifischen Problematiken, die sich aus der Verschiebung von Tätigkeitsbereichen in der täglichen Praxis ergeben, erläutert der Autor anhand von Erfahrungen aus einem Modellprojekt in einem Frankfurter Krankenhaus. Daraus entwickelt er praxisnah Lösungsstrategien zu allen Stadien der Projektdurchführung.
Dabei geht der Autor auf die aktuelle und hochbrisante Diskussion zwischen den unterschiedlichen Verbänden um die Vor- und Nachteile der Tätigkeitsverschiebung im Krankenhaus ein.

Inhaltsverzeichnis

  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Einleitung
  • 1 Organisatorische Grundlagen
  • 1.1 Stellenbeschreibungen im Pflegedienst
  • 1.2 Weisungsbefugnis und Delegation zwischen den Berufen im Krankenhaus
  • 1.3 Delegation und Tätigkeitsverschiebung
  • 1.4 Organisation Krankenhaus
  • 1.5 Der Alltag einer Station
  • 2 Verlagerung von ärztlichen Tätigkeiten in den Pflegedienst
  • 2.1 Professionalisierung der Pflege
  • 2.2 Historische Entwicklung in der Pflege
  • 2.3 Leitfäden, Stellungnahmen, Richtlinien und Hinweise
  • 2.4 Ausblick
  • 3 Die derzeitige Rechtslage
  • 3.1 Grundlagen
  • 3.2 Anordnungs- und Durchführungsverantwortung
  • 3.3 Grundsätzliches bei der Übernahme von Tätigkeiten aus dem ärztlichen Bereich
  • 3.4 Voraussetzung für die Weitergabe von Tätigkeiten des ärztlichen Dienstes an den Pflegedienst
  • 3.5 Die gesetzliche Lage
  • 3.6 Rechtsverordnungen
  • 3.7 Zusammenfassung
  • 4 Verschiebung von Tätigkeiten aus dem ärztlichen Dienst zum professionellen Pflegepersonal
  • 4.1 Die Situation heute
  • 4.2 Der Projektaufbau
  • 4.3 Checkliste zur Einführung des Projekts „Tätigkeitsverschiebung im Krankenhaus"
  • 4.4 Die richtigen Ziele setzen
  • 4.5 Umsetzung des Projekts „Tätigkeitsverschiebung im Krankenhaus" – Hinweise für andere Kliniken
  • 4.6 Schlussfolgerungen zum Projekt
  • 5 Arztassistierende Berufe
  • 6 Fazit und Ausblick
  • Schlusswort
  • Literaturverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor