Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

"Können Sie denn gar nichts mehr für mein Kind tun?"

Therapiezieländerung und Palliativmedizin in der Pädiatrie

Diese Publikation zitieren

Gian Domenico Borasio(Hg.), Monika Führer(Hg.), Ayda Duroux(Hg.), "Können Sie denn gar nichts mehr für mein Kind tun?" (2006), W. Kohlhammer Verlag, 70565 Stuttgart, ISBN: 9783170266421

Getrackt seit 05/2018

129
Downloads

Beschreibung

Dr. med. Monika Führer, Oberärztin für Stammzelltransplantation am Dr. von Haunerschen Kinderspital, Klinikum der Universität München.
Dr. med. Ayda Duroux, Projekt HOMe ? Hospiz ohne Mauern, Koordinationsstelle Kinderpalliativmedizin am IZP, Klinikum der Universität München.
Prof. Dr. med. Gian Domenico Borasio, geschäftsführender Vorstand des Interdisziplinären Zentrums für Palliativmedizin (IZP), Klinikum der Universität München.

Beschreibung / Abstract

Mit Beiträgen von U. Baier-Schröder, G.D. Borasio, C. Burkhard, A. Duroux, W. Eisenmenger, A. Enders, A. Faschinger, G. Fröhlich, M. Führer, M. Griese, R.J. Jox, S. Müller, T. Nicolai, D. Niethammer, K. Reiter, A. Renz, T. Roser, I. Schmid, A. Schulze, M. Silc, C. Sommerauer, I. Wermuth, S. Zang, S. Zehentmeier
Diese im deutschen Sprachraum bisher einmalige Monographie gibt einen Einblick in die Problematik der Betreuung schwerstkranker und sterbender Kinder aus der Sicht der beteiligten Berufsgruppen (Ärzte, Pflegende, Sozialpädagogen, Seelsorger). Der Stand der Wissenschaft bei Schmerztherapie und Symptomkontrolle, juristische Aspekte und die Aufgaben der ambulanten Kinderkrankenpflege sowie die Rolle eines Kinderhospizes werden eingehend besprochen. Darüber hinaus diskutieren die Autoren Kernfragen der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie verschiedene pädiatrische Krankheitsbilder mit ihrer speziellen Problematik am Lebensende und stellen modellhafte Versorgungsstrukturen als Ausblick für die Zukunft vor.

Inhaltsverzeichnis

  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Geleitwort
  • Vorwort
  • Einleitung: Pädiatrische Palliativmedizin – Eine interdisziplinäre Herausforderung
  • Teil A: Grundsätze pädiatrischer Palliativmedizin – ein multiprofessioneller Überblick
  • Die Rolle des Arztes
  • Die Rolle der Pflege
  • Psychosoziale Betreuung
  • Spiritual Care
  • Pädiatrische Palliativmedizin – Die juristische Sicht
  • Gedanken, welche zu Worte geworden, an dich, mein geliebter Sohn
  • Teil B: Palliativmedizin in der Pädiatrie – Fallbeispiele und Diskussion
  • Palliative Betreuung in der Neonatologie
  • Wann ist die Prognose hoffnungslos? Palliativmedizin auf der Kinderintensivstation
  • Onkologie. Die Rolle der palliativen Sedierung
  • Neurologie
  • Cystische Fibrose
  • Teil C: Palliativmedizin in der Pädiatrie – Heute und in Zukunft
  • Der Schmerz – Verbündeter und Verräter
  • Umgang mit belastenden Symptomen in der Kinderpalliativmedizin
  • Brauchen wir Patientenverfügungen in der Pädiatrie?
  • Die Therapiezieländerung als Aufgabe des multidisziplinären Behandlungsteams
  • Wenn Kinder sterben – Palliative Care und häusliche Kinderkrankenpflege
  • Ziel und Aufgaben der Kinderhospizarbeit
  • Koordinationsstellen in der pädiatrischen Palliativmedizin – ein Modell für die Zukunft?
  • Formulare zur Patientenverfügung bei Kindern
  • Autorenverzeichnis
  • Sachwortverzeichnis

Ähnliche Titel