Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Schüler mit Autismus-Spektrum-Störungen

Eine Innen- und Außenansicht mit praktischen Tipps für Lehrer, Psychologen und Eltern

Nicole Schuster

Diese Publikation zitieren

Nicole Schuster, Schüler mit Autismus-Spektrum-Störungen (2013), W. Kohlhammer Verlag, 70565 Stuttgart, ISBN: 9783170238732

Getrackt seit 05/2018

955
Accesses
52
Quotes

Beschreibung

Die Apothekerin und Fachjournalistin Nicole Schuster engagiert sich seit Jahren intensiv im Bereich Autismus.

Beschreibung / Abstract

Die Inklusion von Schülern mit Autismus-Spektrum-Störungen ist eine Herausforderung. Viele der Kinder leiden unter Lernproblemen, lassen sich kaum sozial eingliedern und weigern sich, Anweisungen zu befolgen. Wie sollen Lehrer mit dem oft unberechenbaren Verhalten umgehen? Wie können sie die Kinder fachlich am besten fördern? Auch Eltern haben Fragen: Welche Unterstützungen gibt es? Hilft eine Schulbegleitung?
Die Autorin betrachtet sowohl die Rahmenbedingungen an der Schule als auch die Innenwelt autistischer Schüler. Mit praxisorientierten Tipps gibt sie Lehrern Anleitungen an die Hand, wie sie schwierige Situationen des Schulalltags meistern können. Die Lektüre hilft, das Schulkind mit Autismus besser zu verstehen. Die Autorin hat ihr Standardwerk aktualisiert und um die Themen Inklusion und Schülerbetriebspraktikum vertieft bzw. ergänzt.

''Vielfältige schulpraxisorientierte Tipps werden Lehrkräften vorgestellt, und besonders unterstützend für Pädagogen, die sich schnell in dieses Thema einarbeiten müssen, wird am Ende des Buches eine Zusammenfassung in kompakter Übersichtsform angeboten.''
(Sonderpädagogische Förderung heute 1/2011)

Inhaltsverzeichnis

  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Zum Geleit
  • Vorwort
  • Inhalt
  • 1 Über Tobias
  • 2 Was ist Autismus?
  • 2.1 Kurzer historischer Abriss
  • 2.2 Vergleich Asperger- und Kanner-Autismus, Begriff "Autismus-Spektrum"
  • 2.3 Wie häufig ist Autismus?
  • 2.4 Erklärungsansätze für das Phänomen "Autismus"
  • 2.5 Autismus - Behinderung oder nicht?
  • 2.6 Probleme in der Sensomotorik
  • 2.7 Wie macht sich Autismus im Verhalten bemerkbar?
  • 3 Gute Rahmenbedingungen schaffen
  • 3.1 Was wissen Lehrer über Autismus?
  • 3.2 Autismus und Inklusion
  • 3.3 Voraussetzungen für Inklusion in der Schule
  • Exkurs: Wollen Autisten Inklusion?
  • 3.4 Tipps für Lehrer: Wie kann Inklusion gelingen?
  • 3.5 Nachteilausgleich - wann, wie und warum?
  • 3.6 Allgemeine Probleme und Lösungen
  • 3.7 Soziale Probleme
  • 3.8 Die Wichtigkeit von Regeln
  • 3.9 Angststörungen und andere Begleitstörungen
  • 3.10 Schulbegleiter - Der/die stille Begleiter(in)
  • Exkurs: Sind Schulbegleiter für autistische Schüler sinnvoll?
  • 3.11 Probleme, sich zu organisieren
  • 3.12 Schwankende Tagesform
  • 4 Allgemeine Probleme
  • 4.1 Verständnisschwierigkeiten
  • 4.2 Probleme, den Kontext zu erkennen
  • 4.3 Aufforderungen - keine Reaktion
  • 4.4 Brennpunkt Gruppenarbeit
  • 4.5 Ärger mit der Handschrift
  • 4.6 Der Frust mit den Buchstaben: Lese- und Rechtschreib-Schwäche
  • 4.7 Mündliche Beteiligung
  • 4.8 Zu große Klasse
  • 4.9 Aufmerksamkeitsprobleme
  • 4.10 Visuelles Denken
  • 4.11 Zeitmangel
  • 4.12 Depressive Störungen: Was tue ich, wenn das Kind nicht mehr leben will?
  • 4.13 (Reiz-)Überflutung und "Overload": Wie reagiere ich?
  • 5 Fachspezifische Probleme
  • 5.1 Mathematik/Naturwissenschaften
  • 5.2 Deutschunterricht
  • 5.3 Fremdsprachen
  • 5.4 Geschichte
  • 5.5 Gesellschaftswissenschaften/Soziologie
  • 5.6 Religion
  • 5.7 Musik
  • 5.8 Sportunterricht
  • 5.9 Befreiung von "ungeeigneten" Unterrichtsfächern
  • 6 Autisten in der Klasse - Eine Herausforderung für alle
  • 6.1 Peinliches Verhalten im Unterricht
  • 6.2 Kein Respekt vor dem Lehrpersonal
  • 6.3 Startschwierigkeiten
  • 6.4 Die Konzentration geht auf Wanderschaft
  • 6.5 Reaktionen auf Ablenkungen trainieren
  • 6.6 Entspannung zum Ausgleich: Autogenes Training und Co
  • 6.7 Nicht immer dufte: Autismus und Körperhygiene
  • 6.8 Das andere Geschlecht: Die Sache mit der Liebe
  • 7 Ausflug in die Arbeitswelt: Das Schülerbetriebspraktikum
  • 7.1. Checkliste: Autismus und Praktikum
  • 8 Häufige Lehrerfragen und Antworten
  • 8.1 Soll man autistischen Schülerinnen und Schülern überhaupt helfen oder sind sie am glücklichsten, wenn man sie in Ruhe lässt?
  • 8.2 Ein Schüler kommt mir oft zu nahe, mag es umgekehrt aber gar nicht, wenn ich oder eines der Kinder sich ihm annähert. Ist das ein Widerspruch?
  • 8.3 Der Schüler ist hoch intelligent aber faul. Er schreibt schlechte Noten, beteiligt sich nicht am Unterricht, weiß aber alles. Wie soll ich ihn benoten und dabei seiner Behinderung Rechnung tragen?
  • 8.4 Soll man einen autistischen, hochbegabten Schüler durch das Abitur "tragen"?
  • 8.5 Sind autistische Kinder immer hochbegabt?
  • 8.6 Haben autistische Schülerinnen und Schüler häufiger AD(H)S?
  • 8.7 Soll man der Klasse von dem Autismus erzählen, den anderen Eltern?
  • 8.8 Was tun, wenn das Kind mit der eigenen Behinderung hadert und wie die anderen sein möchte?
  • 8.9 Wie kann man das Kind motivieren?
  • 8.10 Wie reagiert man auf Krisen des Kindes?
  • 8.11 Was kann man falsch machen?
  • 9 Das Prinzip des Vertrauensvorschusses
  • Literatur
  • Internet-Links
  • Anhang - Wichtige Tipps für Unterricht und Schule auf einen Blick

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor