Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Wir sind jung und brauchen die Welt

Daniel Boese

Diese Publikation zitieren

Daniel Boese, Wir sind jung und brauchen die Welt (2011), oekom verlag, München, ISBN: 9783865816146

Getrackt seit 05/2018

9
Downloads

Beschreibung / Abstract

Sie nutzt die Macht der neuen Medien, ist weltweit aktiv und kennt in ihrem Enthusiasmus keine Grenzen: Die Generation Klima bricht mit jeder Erwartung, die wir bisher von der Jugend hatten. Sie weiß, was sie will. Ihr Ziel ist nichts weniger als eine Revolution, an deren Ende die Rettung des Planeten steht. Um den Klimawandel zu stoppen, macht die Jugend mobil und lässt die fossilen Eliten ganz alt aussehen: Mit Facebook, Twitter & Co. mobilisiert sie weit mehr Menschen, übt weit mehr Druck auf Politik und Wirtschaft aus als dies jede Partei, jede Umweltschutzorganisation vermag. Daniel Boese hat sich in diese neue Bewegung hineinbegeben und zieht ein begeisterndes Fazit: Wir dürfen hoffen, denn die Klimarevolutionäre sind wild entschlossen und sie haben mächtige Verbündete: Unternehmer mit Gewissen, die IT-Branche und manch verantwortungsvollen Promi.

Beschreibung

Daniel Boese arbeitet als Online-Redakteur beim Kunstmagazin art in Hamburg. Für Vanity Fair und Neon hat er über grüne Themen geschrieben, 2005 erhielt er den Marion-Dönhoff-Preis fu¨r zivilgesellschaftliches Engagement und 2007 den Helmut-Stegmann-Preis für junge Journalisten.

Inhaltsverzeichnis

  • Wir sind jung und brauchen die Welt
  • Inhalt
  • Vorwort
  • TEIL I, Vor Kopenhagen: Die Jugend legt los
  • Die Gipfelstürmer: Wie die klima-revolutionäre Jugend sich ihren Platz bei den Vereinten Nationen erobert
  • Lernen von den Alten: Unruhe in den Vereinigten Staaten
  • Aktivisten im Porträt, Kim Nguyen, On the Road
  • Grüne Nerds: Wie das Internet die Rettung des Klimas beschleunigt
  • Aktivisten im Porträt, Anna Keenan, Gegen die Kohle
  • Der träge Pionier: Deutschland vertrödelt die Energiewende
  • Aktivisten im Porträt, Dan Glass, Flughafen-Blockierer
  • Wildwuchs: Nirgendwo wächst die Klimabewegung schneller als in Indien
  • Aktivisten im Porträt, Melina Laboucan-Massimo, Gegen die Teersande
  • Der Weckruf: Wie Amerikas junge Aktivisten, Lobbyisten besiegen
  • TEIL II, Nach Kopenhagen: Kampf für’s Klima
  • Aktivisten im Porträt, Kevin Buckland, Blogs aus einer schmelzenden Landschaft
  • Willkommen in Utopia: Ein deutscher Chemiker startet die Design-Revolution
  • Aktivisten im Porträt, Andrew Tobert, Klimasturm mit Tweed und Schärpen
  • Tempomacher: Wie China den grünen Kapitalismus antreibt
  • Aktivisten im Porträt, Felix Finkbeiner, Plant for the Planet
  • In Afrika: Jugendliche machen Entwicklungsländer zu Pionieren
  • Aktivisten im Porträt, Charlie Young, In Kiribatis Diensten
  • Zeitenwende: Deutschland nach dem Atomzeitalter
  • Aktivisten im Porträt, Dorian Mazurek, Raven gegen Atomkraft
  • Aufgeheizt: Der Protest in den Vereinigten Staaten wird härter
  • Aktivisten im Porträt, Paul Ferris, Der Zukunftsstratege
  • Tipping Point: Wird die Bewegung stark genug?
  • ANHANG
  • Klimakampfchronik: Aktionen, Aktivisten und ihre Ahnen
  • Die 50 wichtigsten Jugendkampagnen der Welt (und 25 Websites, die man kennen muss)
  • Internet-Glossar
  • Abbildungsnachweis
  • Dank

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor