Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Was misst die Jugendhilfe-Effekt-Studie?

Marco Matthes

Diese Publikation zitieren

Marco Matthes, Was misst die Jugendhilfe-Effekt-Studie? (18.10.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0943-5484, 2009 #1, S.23

Getrackt seit 05/2018

25
Downloads

Beschreibung / Abstract

Dieser Beitrag wirft einen kritischen Blick auf die methodischen Grundlagen der Jugendhilfe-Effekte-Studie (JES) und verweist dabei auf blinde Flecken der gegenwärtigen Debatte um eine sozialpädagogische Wirkungsforschung. Dabei soll insbesondere auch die Frage nach der methodischen Ausrichtung einer besseren Form der Evaluationsforschung thematisiert werden. Die Frage ist, wie sich die Forschung von der reinen Programmevaluation hin zu einer differenzierten Wirkprozessforschung entwickeln kann (vgl. Otto 2007, S. 60f).

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor