Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Weiterbildungsbedeutungen: Ein Bedingungsbereich pädagogischen Handelns in kleinen und mittleren Unternehmen

Olaf Dörner

Diese Publikation zitieren

Olaf Dörner, Weiterbildungsbedeutungen: Ein Bedingungsbereich pädagogischen Handelns in kleinen und mittleren Unternehmen (18.05.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0943-5484, 2008 #3, S.132

Getrackt seit 05/2018

8
Downloads
1
Quotes

Beschreibung / Abstract

Ausgangspunkt der folgenden Überlegungen soll die Frage danach sein, auf welche Bedingungen pädagogisches Handeln in betrieblichen Kontexten stößt bzw. stoßen kann. Wird davon ausgegangen, dass Weiterbildungsbedeutungen den Umgang, also auch die Teilhabe an Weiterbildung reguliert (vgl. Wittpoth 2006), so ist weiter davon auszugehen, dass sie als Bedingungen für erwachsenenpädagogisches Handeln fungieren. Nach einer Klärung dessen, was pädagogisches Handeln sein kann und was unter neuen Organisationsformen pädagogischen Handelns in beruflich-betrieblichen Zusammenhängen verstanden wird (1), soll die Frage nach Bedingungen pädagogischen Handelns anhand von empirisch rekonstruierten Weiterbildungsbedeutungen in Kontexten kleiner und mittlerer Unternehmen bearbeitet werden (2).

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor