Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die längst überfällige Schließung der Schule für Lernbehinderte - zur Irrationalität bildungspolitischer Entscheidungen

Irmtraud Schnell

Diese Publikation zitieren

Irmtraud Schnell, Die längst überfällige Schließung der Schule für Lernbehinderte - zur Irrationalität bildungspolitischer Entscheidungen (29.07.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0943-8394, 2011 #3, S.146

Getrackt seit 05/2018

4
Downloads

Beschreibung / Abstract

Der folgende Beitrag befasst sich mit den seit Jahrzehnten bekannten Problemen der Schule für Lernbehinderte und der Diskriminierung ihrer Schülerinnen und Schüler. Im Zusammenhang der UN-Konvention (BRK) ist die Schulform ohnehin neu einzuschätzen. Abschließend wird die Frage gestellt, welche Entwicklungen die allgemeine Schule im Interesse der Barrierefreiheit für schulschwache Kinder vor sich hat, viele (Grund-)Schulen bieten bereits jetzt Kindern mit besonderen Lern- und Lebensgeschichten gute Lernbedingungen.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor