Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Selbstgesteuert lernen im Projekt?

Anspruch an Projektunterricht und dessen Bewertung aus Sicht von Lehrenden und Lernenden

Silke Traub

Diese Publikation zitieren

Silke Traub, Selbstgesteuert lernen im Projekt? (2011), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0044-3247, 2011 #01, S.93

Getrackt seit 05/2018

120
Accesses
16
Quotes

Beschreibung / Abstract

Zusammenfassung: Die Forderung Lernarrangements zu schaffen, in denen selbstgesteuert gelernt werden kann verstärkt sich zunehmend. Die gängige deutschsprachige Projektliteratur benennt Merkmale selbstgesteuerten Lernens als zentrale Bestandteile eines Projektunterrichts. Lernende dagegen schätzen sich selbst im Projektunterricht eher wenig selbstgesteuert ein und diese Einschätzung wird von Lehrenden bestätigt. Es lässt sich also eine Diskrepanz zwischen dem Anspruch an selbstgesteuerten Lernens im Projektunterricht und dessen Bewertung aus Sicht von Lehrenden und Lernenden nachweisen.

Stichwörter: Projektunterricht, Selbstgesteuertes Lernen



Abstract: The demand to create learning arrangements in which self-controlled learning is possible becomes increasingly urgent. The established German-language literature on projects names characteristics of self-controlled learning as central components of project-based instruction. Learners, on the other hand, consider themselves less selfcontrolled in project-oriented instruction and their assessment is confirmed by that of the teachers. Thus, a discrepancy is revealed between the expectations connected with selfcontrolled learning in project-based instruction and its evaluation by both teachers and learners.

Key words: project-based instruction, self-controlled learning

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor