Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Pflegepersonalbemessung im Krankenhaus - oder zur Beharrlichkeit der Normativität

Michael Isfort

Diese Publikation zitieren

Michael Isfort, Pflegepersonalbemessung im Krankenhaus - oder zur Beharrlichkeit der Normativität (19.04.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1430-9653, 2010 #1, S.20

Getrackt seit 05/2018

4
Downloads

Beschreibung / Abstract

Calculating Nursing staff in hospital - or about the stability of norms -- The following article describes the current developments as well as the consequences of a changing in numbers of nursing staff based on the relevant study results available in Germany. Moreover, indications applied to a staff calculation are presented. At the level of construction, the difference between an empirical and a normative access is demonstrated and the pros and cons are discussed. Finally, the author evaluates the realization of a staff calculation method for the present and puts up recommending conclusions for discussion. -- Keywords -- staff calculation, measuring models, patient classification -- Im folgenden Artikel werden die derzeitigen Entwicklungen sowie die Auswirkungen von Personalveränderungen im Pflegebereich beschrieben, wie sie sich auf Basis aktuell vorliegender Studienergebnisse in Deutschland darstellen. Darüber hinaus werden konzeptionelle Hinweise zu einer Personalbemessung vorgestellt. Auf der Ebene der Konstruktion wird zwischen empirischen und normativen Zugängen unterschieden und die jeweiligen Vor- bzw. Nachteile werden diskutiert. Abschließend werden Einschätzungen zur derzeitigen Realisierung eines Personalbemessungsverfahrens gegeben und Schlussempfehlungen zur Diskussion gestellt. -- Schlüsselwörter --

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor