Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Geschlechterunterschiede im gesundheitsrelevanten Verhalten

Petra Kolip

Diese Publikation zitieren

Petra Kolip, Geschlechterunterschiede im gesundheitsrelevanten Verhalten (16.10.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1438-5295, 2011 #3, S.124

Getrackt seit 05/2018

27
Downloads

Beschreibung / Abstract

Ist es überhaupt zeitgemäß, einen Beitrag zu den Geschlechterunterschieden in Gesundheit und gesundheitsrelevantem Verhalten in der Adoleszenz zu verfassen, wo sich doch Mädchen - scheinbar - den Jungen angenähert haben und zahlreiche andere soziale Variablen, allen voran der Bildungshintergrund und der Migrationsstatus, in den vergangenen Jahren verstärkt ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt sind? Die Frage ist klar zu bejahen. Noch immer unterscheiden sich Mädchen und Jungen im Umgang mit dem Körper, in ihrer Einstellung zu Gesundheit und im gesundheitsrelevanten Verhalten und noch immer finden sich geschlechtsspezifische Unterschiede in den Rahmenbedingungen für die gesunde Entwicklung. Vor diesem Hintergrund ist es nach wie vor von Bedeutung, gesundheitsbezogene Interventionen zielgruppengerecht, d.h. geschlechterdifferenziert, zu planen, aber auch weitere Variablen sozialer Differenzierung zu berücksichtigen, um eine möglichst hohe Wirkung zu erzielen. Im Beitrag werden zunächst kurz die wesentlichsten Unterschiede zwischen Mädchen und Jungen skizziert, nachfolgend Ansatzpunkte für die Erklärung der Geschlechterunterschiede benannt um schließlich einige Konsequenzen für eine geschlechtersensible Gesundheitsförderung zu ziehen.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor