Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Geschlechterreflektierende sozialpädagogische Ansätze als Bestandteil integrierter Handlungsstrategien

Bianca Klose und Esther Lehnert

Diese Publikation zitieren

Bianca Klose, Esther Lehnert, Geschlechterreflektierende sozialpädagogische Ansätze als Bestandteil integrierter Handlungsstrategien (29.07.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1438-5295, 2009 #1, S.26

Getrackt seit 05/2018

41
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die Mobile Beratung Berlin hat ein Fortbildungskonzept im Bereich der geschlechterreflektierenden Arbeit mit rechtsextrem-orientierten Jugendlichen entwickelt, dass die Notwendigkeit, Grundlagen und Bedingungen geschlechterreflektierender Konzepte in der Arbeit mit rechtsextrem-orientierten Jugendlichen darstellt, aktuelle Informationen über Mädchen und Frauen innerhalb des Rechtsextremismus vermittelt und JugendarbeiterInnen für geschlechtsspezifische Zusammenhänge sensibilisiert. Für ihre verschriftete Arbeitshilfe hat die Beratungsstelle in Berlin eine Anerkennung bei der Praxisvergabe des Hermine-Albers-Preis von der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) auf dem 13. Deutschen Jugendhilfetag (2008) bekommen.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor