Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Hat Feedback eine positive Wirkung? Zur Verarbeitung extern erhobener Leistungsdaten in Schulen

Kathrin Dedering

Diese Publikation zitieren

Kathrin Dedering, Hat Feedback eine positive Wirkung? Zur Verarbeitung extern erhobener Leistungsdaten in Schulen (07.05.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0340-4099, 2011 #1, S.63

Getrackt seit 05/2018

102
Downloads

Beschreibung / Abstract

Mit der Einführung von Verfahren der externen Lernstandserhebung sind im deutschsprachigen Raum von Seiten der Bildungspolitik und Bildungsforschung große Wirkungshoffnungen verbunden: Lernstandserhebungen werden als hilfreiches Instrument zur Weiterentwicklung von Schulen betrachtet, den rückgemeldeten Ergebnissen - dem Feedback - wird gewissermaßen eine kompensatorische Wirkung in Bezug auf suboptimale Zustände zugestanden. Der Beitrag stellt die Frage nach der Realisierung dieser Wirkungshoffnungen und liefert eine systematische Aufarbeitung der derzeit im deutschsprachigen Raum vorliegenden empirischen Erkenntnisse. Diese deuten darauf hin, dass die Ergebnisrückmeldungen in den Schulen mehr oder weniger breit rezipiert und dabei überwiegend als verständlich und nützlich angesehen werden, dass daraus aber in den meisten Fällen keine innerschulischen Aktivitäten hervorgehen, die auf eine Verbesserung der Unterrichts- und Schulqualität abheben. Aus den Erkenntnissen werden Schlussfolgerungen mit Blick auf die Verfahren der externen Lernstandserhebung und die Akteure aus der Schule, Bildungspolitik und Forschung abgeleitet.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor