Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Projekt "Tempelhof inklusiv" Ein Berliner Stadtteilzentrum auf dem Weg zur Inklusion

Monika Seifert

Diese Publikation zitieren

Monika Seifert, Projekt "Tempelhof inklusiv" Ein Berliner Stadtteilzentrum auf dem Weg zur Inklusion (18.06.2021), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0943-8394, 2013 #1, S.11

Getrackt seit 05/2018

13
Downloads

Beschreibung / Abstract

Das Stadtteilzentrum "Nachbarschafts- Und SelbsthilfeZentrum in der ufaFabrik e. V. (NUSZ)" im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg hat im Frühjahr 2011 im Rahmen des Projekts "Tempelhof inklusiv" drei reguläre Kursangebote für Menschen mit Lernschwierigkeiten geöffnet (Kundalini Yoga, Aikido, Free Dance). Ergebnisse der Begleitforschung zeigen, dass der Verlauf der inklusiven Kurse insgesamt als gelungen bezeichnet werden kann. Perspektivisch sollen weitere Kurse für den Personenkreis geöffnet werden und durch flankierende Maßnahmen unterstützt werden.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor