Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Bindung und Sicherheit im Lebenslauf

Psychodynamische Entwicklungspsychologie

Eva Rass

Cite this publication as

Eva Rass, Bindung und Sicherheit im Lebenslauf (2011), Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, ISBN: 9783608201383

Tracked since 05/2018

403
Downloads

Beschreibung

Eva Rass beantwortet die hoch umstrittene Frage, was entscheidender ist,
Umweltfaktoren oder Genetik, so: Die Struktur des entstehenden menschlichen
Gehirns ist eine Widerspiegelung der gelebten Erfahrung. Besonders die ersten 18
Monate sind von größter Bedeutung; der Affektregulation und der Qualität der
Bindung kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. Das Buch beginnt mit der Biologie
der Schwangerschaft. Es stellt dann die folgenden Phasen des Lebens als ein
Kontinuum dar.
Es wird deutlich, dass die Lebensgestaltung selbst im
Erwachsenenalter von der aktiven Ausformung bestimmt ist.

Die erfahrene Kindertherapeutin Eva Rass erarbeitet eine Synthese der
neuesten Entwicklungen in Bindungs- und Affektregulationstheorie, sozialer
Neurowissenschaft und entfaltungsorientierter Psychoanalyse. Ihre Befunde sind,
wie sie zeigt, evidenzbasiert.

Zielgruppe:
- KinderärztInnen
- Kinderpsychiater
- Kinder- und
JugendlichentherapeutInnen
- SozialarbeiterInnen
- Pädagogen
-
Jugendämter
- Familienbehörden
- Auszubildende und Studierende

Beschreibung

Eva Rass beschreibt die Entwicklung der menschlichen Psyche von der Schwangerschaft bis ins hohe Alter. Sie stellt die verschiedenen Phasen des Lebens als ein Kontinuum dar und zeigt, dass die Wege der Lebensgestaltung selbst im Erwachsenenalter unmittelbar von der aktiven Ausformung bestimmt sind: »Nichts fällt vom Himmel.«

Beschreibung

Eva Rass, Dr. paed., ist analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Dozentin und Supervisorin, war Vorstand des Institutes für Analytische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie in Heidelberg.
Sie lehrt an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und an der Ärztlichen Akademie für Kinder und Jugendliche in München.

Inhaltsverzeichnis

  • Bindung und Sicherheit im Lebenslauf
  • Inhaltsverzeichnis
  • Geleitwort
  • Vorwort
  • Einleitung
  • TEIL A: Entwicklungspsychologische Grundlagen
  • 1 Die Neurobiologie der Mutter-Kind-Beziehung
  • 2 Die Entwicklung der Affektregulation
  • 3 Die Gewährung von Bindungssicherheit: Eine wesentliche Funktion von Elternschaft
  • 4 Die sensomotorische Wahrnehmungsorganisation
  • TEIL B: Entwicklungsphasen in Kindheit und Jugend
  • 5 Das Leben beginnt
  • 6 Perspektiven auf die frühe Kindheit
  • 7 Spielen als Grundform kreativen Lebens und konzentrierten Lernens
  • 8 Von Natur aus anders - geschlechterspezifische Unterschiede
  • 9 Geschwistererfahrung
  • 10 Das Jugend- und frühe Erwachsenenalter
  • TEIL C: Zentrale Themen im Erwachsenenalter
  • 11 Entwicklungslinien im Erwachsenenleben
  • 12 Das Lebensende: Der Gipfel ist erreicht
  • Literatur
  • Indexverzeichnis
  • Autorenangaben

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor