Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Der Neid der Götter / L'invidia degli dèi

Lucio Mariani

Diese Publikation zitieren

Lucio Mariani, Gio B Bucciol(Hg.), Karl H Fingerhut(Hg.), Der Neid der Götter / L'invidia degli dèi (2011), Narr Francke Attempto, 72070 Tübingen, ISBN: 9783823376958

Beschreibung / Abstract

Die vorliegende zweisprachige Auswahl von Gedichten des 1936 in Rom geborenen Lucio Mariani stellt dessen Werk erstmals der deutschen Öffentlichkeit vor. In der Nachfolge der großen europäischen Lyriker schreibt Mariani gegen die Erinnerungslosigkeit unserer Zeit an. Seine Phantasie und Vorstellungskraft entwickeln Erinnerungsvermögen. Dazu nutzen sie den Schatz literarischer Traditionen und stellen persönliche Erlebnisse in den Kontext allgemein menschlicher Erfahrungen. Religiöse Anspielungen, Reminiszenzen an antike Philosophie und Motive klassischer Literatur sind in Marianis Gedichten unter seismographische Aufzeichnungen des Subjektiven und Alltäglichen gemischt. Die Welt seiner Poesie ist eine Mischung aus Bruchstücken der Tradition und Gegenwart, in der der Leser zum Archäologen auf der lohnenden Suche nach Wertvollem wird.

Beschreibung



Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • ÜBER DIE POESIE LUCIO MARIANIS
  • Der Vers als Regenbogen
  • Zeitgenosse aller Zeiten – Bewusstsein der Zeitlichkeit
  • Die Gegenwart ist eine erinnerungsloseZeit, wäre nicht die Poesie die Bewahrerinunserer Existenz in der Zeit
  • Die Götter lauern versteckt und heimtückisch im Gefiederdes Rotkehlchens
  • Il pinnacolo della memoria oder die Gratwanderung derErinnerung
  • Die unnütze Poesie ist eine Flaschenpost, “un messaggio /nei vuoti di bottiglia”
  • Die vielfältigen poetischen Register
  • Wettkampf
  • Ein perfekter Ehebruch
  • Mikonos
  • Eiserne Nacht
  • Trotzdem
  • Beweis
  • Timaios ‘83
  • Meine einzigen Toten
  • Süßigkeiten
  • Hundstod
  • Er befleckt das Feld
  • Auf der Wiese
  • Ärztliches Rezept
  • Wien, den 29. Februar
  • Schiffbruch
  • September
  • Fest
  • In den Tümpeln
  • Krippe
  • Madame du Lac
  • Es genügt der leiseste Windhauch
  • Anweisung
  • Der Neid der Götter
  • De Moraes
  • Abenteuer des Dichters
  • Lethe
  • Sizilianischer Juni
  • Frage
  • Unterschiedliche Ziele
  • Schachmatt
  • 'Ohne Titel'
  • Wie die Margeriten
  • Selbstliebe
  • Die Geste
  • Kleiner Philoktet
  • Gäste
  • 'Ohne Titel'
  • Der Zweifel
  • Ein nie gesendeter Brief
  • Falter und Zeichen
  • 'Ohne Titel'
  • Bagdad, den 1. Februar 2008
  • 'Ohne Titel'
  • Das erste echte Ende
  • ÜBER LUCIO MARIANI
  • WERKE
  • Inhalt

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor