Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Berufsprofilierung

Sonja Hilzinger

Cite this publication as

Sonja Hilzinger, Berufsprofilierung (2013), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISBN: 9783847403197

Tracked since 05/2018

25
Downloads

Beschreibung

Wenn Sie nach einer selbstbestimmten Berufsperspektive suchen, die Ihren Kompetenzen entspricht und zu Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Lebensplan passt, dann ist dieses Buch für Sie geschrieben. Wie können AkademikerInnen Person und Profession sinnvoll und marktgerecht verbinden? Wie entwickeln sie ein zielgruppengenaues freiberufliches Berufsprofil und wie finden sie Lösungswege aus beruflichen Problemzonen? Sonja Hilzinger gibt anschauliche Hilfestellung für alle AkademikerInnen, die sich (frei-)beruflich profilieren möchten

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titel
  • Inhalt
  • Einladung zum Lesen & Arbeiten
  • 1 Berufsprofilierung: Person & Professionsinnvoll verbinden
  • 1.1 Was ist Berufsprofilierung?
  • 1.2 Mein eigener Weg: Autorin, Lektorin, Beraterin
  • 2 AkademikerInnen auf dem Arbeitsmarkt: Chancen und Risiken
  • 2.1 Arbeiten im 21. Jahrhundert
  • 2.2 Geschlechtsspezifische Voraussetzungen undPerspektiven
  • 2.3 „Karrieren“ in der Welt des globalisierten Kapitalismus
  • 2.4 Perspektiven im Wissenschaftsbetrieb
  • 2.5 Perspektive Freie Berufe
  • 2.6 Der Arbeitsmarkt der Zukunft für AkademikerInnen
  • 2.7 Wissensintensive und kulturelle Dienstleistungen alsPerspektive
  • 3 Wissensintensive und kulturelle Dienstleistungen: Chancen und Risiken
  • 3.1 AkademikerInnen als GründerInnen
  • 3.2 FreiberuflerInnen in Kulturberufen
  • 3.3 Akademisierung, Feminisierung und Prekarisierung
  • 3.4 FreiberuflerInnen zwischen Ethos und Kommerz
  • 4 Kompetenzen, Lernprozesse undBiografiearbeit
  • 4.1 Sinn und Nutzen des Kompetenzbegriffs
  • 4.2 Lernprozesse und Biografiearbeit
  • 5 Ihre Lernbiografie schreiben und mit ihrarbeiten
  • 5.1 Ihre Wertanlage
  • 5.2 So legen Sie Ihre Lernbiografie systematisch an
  • 5.3 So machen Sie eine Erzählung aus Ihrer Lernbiografie
  • 5.4 Weiterarbeiten mit Ihrer Lernbiografie: Biografiearbeit
  • 5.5 Weiterarbeiten mit Ihrer Lernbiografie:Berufsprofilierung
  • 5.6 Den Blick von außen nutzen
  • 5.7 Mit dem Verfremdungseffekt arbeiten
  • 6 Nachhaltige Lebensentwürfe
  • 6.1 Neue Verhältnisse, alte Widersprüche
  • 6.2 Kritik des unternehmerischen Selbst I: Richard Sennett
  • 6.3 Kritik des unternehmerischen Selbst II: Ulrich Bröckling
  • 6.4 Aktiv gestaltete Biografiearbeit als Perspektive
  • 6.5 Ökonomie und soziale Bewegungen
  • 7 Das „ganze Leben“
  • 7.1 In Bewegung sein
  • 7.2 Körper & Gesundheit
  • 7.3 Freundschaften & Familie
  • 7.4 Arbeit & Leistung
  • 7.5 Materielle Sicherheit & Geld
  • 7.6 Werte & Normen
  • 7.7 Mit dem Fünf-Säulen-Modell arbeiten: Ziele setzen
  • 7.8 Ihre Vision ausgestalten
  • 7.9 Mit Ihrer Vision arbeiten
  • 7.10 Machen Sie Ihre Vision fruchtbar
  • 7.11 Leiten Sie aus Ihrer Vision Planung und Motivation ab
  • 7.12 Reflektieren und prüfen Sie immer wieder, was genau Sie tun
  • 8 Vom Markt her denken
  • 8.1 Das integrative Modell
  • 8.2 Ihre Kernkompetenzen herausarbeiten
  • 8.3 Ihre Lebensperspektive entwickeln
  • 8.4 Marktorientiert: Probleme suchen und Ihre Lösungfinden
  • 8.5 Zielgruppengenau: Profilieren Ihrer Dienstleistung
  • 8.6 Tätigkeit: Ihre Tätigkeitsfelder profilieren
  • 8.7 Tätigkeit: Ihr Berufsbild konzipieren
  • 8.8 Kommunikation: Ihre Selbstorganisation alsFreiberuflerIn
  • 8.9 Kommunikation: Person & Profession optimalkommunizieren
  • 9 Lösungswege aus Problemzonen
  • 9.1 Lösungsorientiert denken und handeln
  • 9.2 Geldwert und Selbstwert
  • 9.3 Arbeitsökonomie
  • 9.4 Mit Stress umgehen
  • 10 Literatur

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor