Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Alle Kinder haben Rechte

Arbeitshilfe für die Beratung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Hubert Heinhold

Diese Publikation zitieren

Hubert Heinhold, Katholische Arbeitsgemeinschaft Migration KAM(Hg.), Alle Kinder haben Rechte (2012), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784121925

Getrackt seit 05/2018

537
Downloads
4
Quotes

Beschreibung

Die UN-Kinderrechtskonvention in der Praxis
In welchen Bereichen findet die Kinderrechtskonvention Anwendung, welche Rechte ergeben sich daraus und welche Möglichkeiten der Hilfe gibt es, damit die Kinder zu ihren Rechten kommen? Diese Arbeitshilfe zeigt Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen, die mit ausländischen Kindern und Kindern aus binationalen Familien arbeiten, konkrete Wege einer Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention auf.

Beschreibung

Hubert Heinhold, Rechtsanwalt und Sozietätsmitglied in der Kanzlei Wächtler und Kollegen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Ausländer- und Asylrecht, Einbürgerungsrecht und Verfassungsrecht.

Beschreibung / Abstract

Die UN-Kinderrechtskonvention in der Praxis
In welchen Bereichen findet die Kinderrechtskonvention Anwendung, welche Rechte ergeben sich daraus und welche Möglichkeiten der Hilfe gibt es, damit die Kinder zu ihren Rechten kommen? Diese Arbeitshilfe zeigt Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen, die mit ausländischen Kindern und Kindern aus binationalen Familien arbeiten, konkrete Wege einer Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention auf.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Alle Kinder haben Rechte
  • Inhalt
  • Vorwort des Herausgebers
  • Vorwort des Autors
  • Einführung
  • 1 Die Kinderrechte der UN-KRK
  • 1.1 Entstehung der Kinderrechte
  • 1.2 Struktur der KRK
  • 1.3 Bedeutung und Umsetzung in Deutschland
  • 2 Wichtige Grundsätze
  • 2.1 Vorrang des Kindeswohls, Art. 3 Abs. 1 KRK
  • 2.2 Diskriminierungsverbot, das Kind als Rechtspersönlichkeit, Art. 2 KRK
  • 2.3 Trennung von den Eltern, Art. 20 KRK, Art. 9 Abs. 1 KRK
  • 2.4 Verfahrensfähigkeit, Art. 1 KRK, Art. 9 Abs. 1 KRK, Art. 12 Abs. 2 KRK
  • 3 Einzelne Rechte
  • 3.1 Recht auf Eintragung in ein Geburtsregister und auf Identität, Art. 7 KRK, Art 8 KRK
  • 3.2 Recht auf Familienleben und Privatleben, Art. 16 KRK
  • 3.3 Recht auf Eltern, Art. 9 KRK, Art. 10 KRK, Art. 22 Abs. 2 KRK, Art. 34 und 35 KRK
  • 3.4 Maßnahmen gegen Kindesentführung, Art. 11 KRK, und Ausbeutung, Art. 32 bis 34 KRK
  • 3.5 Recht auf staatliche Fürsorge
  • 3.6 Recht auf Förderung behinderter Kinder Art. 23 KRK
  • 3.7 Recht auf Gesundheit, Art. 24 KRK, Recht auf Wiedereingliederung, Art. 39 KRK
  • 3.8 Recht auf Bildung, Kultur und Freizeit, Art. 28, Art. 29, Art. 30, Art. 31 KRK
  • 3.9 Flüchtlingskinder, Art. 22 KRK
  • 4 Besondere Einzelfragen
  • 4.1 Altersfestsetzung
  • 4.2 Aufenthalt
  • 4.3 Aufenthaltsbeendigung
  • 4.4 Abschiebung und Abschiebungshaft
  • 4.5 Familiennachzug
  • 4.6 Lebensbedingungen und Unterbringungvon Asylbewerber(inne)n
  • 4.7 Soziale Sicherheit, Asylbewerberleistungsgesetz, Jugendhilfe
  • 4.8 Kinder im Dublin-II-Verfahren
  • 5 Stichwortverzeichnis
  • 6 Abkürzungen
  • 7 Hilfreiche Adressen und Links
  • 8 Vollständiger Text der Kinderrechtskonvention
  • Präambel
  • Teil I
  • Teil II
  • Teil III
  • 9. Die Katholische Arbeitsgemeinschaft Migration (KAM)
  • Der Autor

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor