Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Pflegen können

Ein Curriculum für die praktische Ausbildung in der Krankenpflege

Josef Grandjean, Esther Selle und Andrea Trenner

Diese Publikation zitieren

Josef Grandjean, Esther Selle, Andrea Trenner, Pflegen können (1998), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784122403

Getrackt seit 05/2018

10
Downloads

Beschreibung

Während für die theoretische Ausbildung in der Krankenpflege verschiedene Curricula vorliegen, fehlt für den Bereich der praktischen Ausbildung immer noch ein solches Konzept. Bei der Konzeptualisierung des Curriculums galt es Lösungen zu finden für die schwierige thematische und organisatorische Abstimmung des praktischen mit dem theoretischen Ausbildungsteil.
Das Buch umfaßt neben einer ausführlichen Einführung in die Konzeption, in den Aufbau und in die Didaktik des Curriculums 27 Projekte, die in Anlehnung an das theoretische Curriculum "Pflegen können" konzipiert sind. Sie dekken alle wesentliche Praxisbereiche der Krankenpflege ab. Jedes Projekt enthält vielfältige Anregungen für die PraxisanleiterInnen zur Vor- und Nachbereitung der Praxiseinheit und zur praktischen Durchführung und Vertiefung des Themas. Bei den zu erwerbenden Qualifikationen werden auch Themen aus den Feldern Kommunikation, Kooperation, Kreativität und Gesundheitsförderung berücksichtigt. Den letzten Teil bilden Kopiervorlagen für das Schülerhandbuch (Ausbildungsnachweis).

Josef Grandjean, Diplom-Pädagoge, ist Abteilungsleiter; Esther Selle ist Diplom-Medizinpädagogin an der Diakonissenanstalt Dresden; Andrea Trenner ist Leiterin der Krankenpflegeschule der Johanniter Schwesternschaft in Bonn.

Beschreibung / Abstract

Während für die theoretische Ausbildung in der Krankenpflege verschiedene Curricula vorliegen, fehlt für den Bereich der praktischen Ausbildung immer noch ein solches Konzept. Bei der Konzeptualisierung des Curriculums galt es Lösungen zu finden für die schwierige thematische und organisatorische Abstimmung des praktischen mit dem theoretischen Ausbildungsteil.
Das Buch umfaßt neben einer ausführlichen Einführung in die Konzeption, in den Aufbau und in die Didaktik des Curriculums 27 Projekte, die in Anlehnung an das theoretische Curriculum "Pflegen können" konzipiert sind. Sie dekken alle wesentliche Praxisbereiche der Krankenpflege ab. Jedes Projekt enthält vielfältige Anregungen für die PraxisanleiterInnen zur Vor- und Nachbereitung der Praxiseinheit und zur praktischen Durchführung und Vertiefung des Themas. Bei den zu erwerbenden Qualifikationen werden auch Themen aus den Feldern Kommunikation, Kooperation, Kreativität und Gesundheitsförderung berücksichtigt. Den letzten Teil bilden Kopiervorlagen für das Schülerhandbuch (Ausbildungsnachweis).

Josef Grandjean, Diplom-Pädagoge, ist Abteilungsleiter; Esther Selle ist Diplom-Medizinpädagogin an der Diakonissenanstalt Dresden; Andrea Trenner ist Leiterin der Krankenpflegeschule der Johanniter Schwesternschaft in Bonn.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Vorwort
  • Konzepte
  • Inhalt
  • Projekte
  • Projekt Inhalte
  • Projekt 1: Die Aufnahme eines Patienten
  • Projekt 2: Betreten des Krankenzimmers
  • Projekt 3: Verlassen des Krankenzimmers
  • Projekt 4: Ambulante Pflege
  • Projekt 5: Pflegevisite
  • Projekt 6: Körperpflege im Bett
  • Projekt 7: Präoperative pflege eines Patienten mit Appendictis
  • Projekt 8: Begleitung eines sterbenden Patienten
  • Projekt 9: Unterstützung eines verwirrten alten Menschen bei der Körperpflege
  • Projekt 10: Übernahme einer Wöchnerin aus dem Kreiss-Saal
  • Projekt 11: Pflege eines fiebernden Kindes
  • Projekt 12: Umgang mit Medikamenten
  • Projekt 13: Mobilisation eines Patienten mit Herzinfarkt
  • Projekt 14: Lagern und Bewegen eines Patienten mit Hemiparese nach dem Bobath-Konzept
  • Projekt 15: Anbieten von Speisen und Getränken für einen Patienten mit Heimparese
  • Projekt 16: Selbsthilfetraining eines Patienten mit Asthma Bronchiale
  • Projekt 17: Betten eines Patienten mit Lagerungsschiene
  • Projekt 18: begleitung eines Patienten zur Endoskopischen Untersuchung
  • Projekt 19: Versorgung eines Patienten mit Enterostoma
  • Projekt 20: Postoperative Überwachung eines Patienten nach Darmresektion
  • Projekt 21: Katheterisieren eines Patienten zur dauerhaften Urinableitung
  • Projekt 22: Anleitung eines Patienten mit Diabetes Mellitus zur Insulininjektion
  • Projekt 23: Frühmobilisation einer Patientin nach Uterusextirpation
  • Projekt 24: Verbandvisite bei einer Patientin nach Mastektomie
  • Projekt 25: Dienstübergabe bei einem schwerhörigen Patienten
  • Projekt 26: Wahrnehmen und Beobachten eines Patienten mit psychischer Erkrankung
  • Projekt 27: Pflege eines Patienten mit Harninkontinenz bei Morbus Alzheimer
  • Projektübergreifende Übungen
  • Schueler Handbuch
  • Inhalt
  • Pflegen können
  • Projekt Liste
  • Auswertung

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor