Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Gebüsche, Hecken, Krautsäume

Heinrich E. Weber

Diese Publikation zitieren

Heinrich E. Weber, Gebüsche, Hecken, Krautsäume (2008), Verlag Eugen Ulmer, 70599 Stuttgart, ISBN: 9783800116928

Getrackt seit 05/2018

106
Downloads

Beschreibung / Abstract

Ökologie und Vegetation der Gebüsche und Hecken

- Verbreitung, Geschichte und Bewirtschaftung der Hecken
- Bedeutung für Naturschutz und Landwirtschaft
- Gehölz begleitende Krautsäume

Dieses Buch beschreibt detailliert die kennzeichnenden Pflanzengesellschaften mit ihren Standortbedingungen. Der Autor erläutert anschaulich die ökologischen und floristischen Merkmale der Strauch-Gesellschaften, Verfall und Vernichtung der Hecken und spezielle Vegetationsverhältnisse der Wallhecken. Gebüsche und Hecken auf basenreichen und bodensauren Standorten sowie auf Lichtungen, Küstendünen und im Moor werden ausführlich vorgestellt. Zahlreiche Abbildungen, Zeichnungen und Tabellen erleichtern Ihnen das Verständnis für diesen speziellen Lebensraum.

Beschreibung

Prof. Dr. Dr. Heinrich E. Weber war Inhaber des Lehrstuhls für Biologie (Schwerpunkt Botanik) an der Universität Osnabrück, Abt. Vechta (später selbständige Universität).

Inhaltsverzeichnis

  • Gebüsche, Hecken, Krautsäume
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort des Herausgebers
  • Vorwort des Verfassers
  • Einleitung
  • 1 Allgemeines zur Ökologie und Vegetation der Gebüsche
  • 1.1 Ökologie
  • 1.2 Allgemeines zum Vorkommen der Gebüsche
  • 1.3 Entwicklung der Gebüsche in Mitteleuropa
  • 1.4 Ausbreitungsökologie
  • 1.5 Phänologie
  • 1.6 Lebensformen, morphologische Eigenschaften und Strategien typischer Gebüschgehölze
  • 1.7 Struktur der Gebüsche
  • 1.8 Sukzession
  • 1.9 Expositionsbedingtes Verhalten der Gehölze
  • 1.10 Biozönologie
  • 1.11 Kritische Gattungen als Merkmale der Gebüsche
  • 2 Verbreitung, Geschichte und Bewirtschaftung der Hecken
  • 2.1 Planmäßig angelegte Hecken und Wallhecken
  • 2.2 Bewirtschaftung der Hecken mit Auswirkung auf die Vegetation
  • 2.3 Spontane und subspontane Hecken
  • 3 Spezielle Vegetationsverhältnisse der Wallhecken
  • 3.1 Ökologie
  • 3.2 Vegetationszonierung
  • 4 Bedeutung der Hecken für die Landwirtschaft
  • 5 Verfall und Vernichtung der Hecken
  • 5.1 Degeneration und Verschwinden der Hecken durch mangelnde Pflege
  • 5.2 Hypertrophierung
  • 5.3 Zerstörung der Wallhecken durch Beweidung
  • 5.4 Weitere Arten der Beseitigung der Hecken durch die Eigentümer
  • 5.5 Allmähliche Ausdünnung des Heckennetzes und Verfall der noch vorhandenen Reste
  • 5.6 Planmäßige Zerstörung von Hecken und Heckenlandschaften
  • 6 Hecken als Objekte des Natur- und Landschaftsschutzes
  • 7 Vegetation der Gebüsche und Hecken auf basenreicheren Standorten
  • 7.1 Thermophile Gebüsche
  • 7.2 Mesophile Gebüsche
  • 8 Vegetation der Gebüsche und Hecken auf bodensauren Standorten
  • 8.1 Besenginster-Gebüsch
  • 8.2 Waldgeißblatt-Brombeer-Gebüsche
  • 9 Traubenholunder-Lichtungsgebüsche
  • 9.1 Allgemeine Ökologie und Vegetationsverhältnisse
  • 9.2 Typen der Traubenholunder-Lichtungsgebüsche
  • 10 Küstendünen-Gebüsche
  • 10.1 Standortmerkmale der Küstendünen
  • 10.2 Charakteristische Dünengehölze
  • 10.3 Typen der Küstendünen-Gebüsche
  • 11 Binnenländische Verlandungs- und Moorgebüsche
  • 11.1 Sumpfweiden-Gebüsche als natürliches Glied der Verlandung von Gewässern
  • 11.2 Sonstige Standorte der Sumpfweiden-Gebüsche
  • 11.3 Allgemeine Zusammensetzung der Sumpfweiden-Gebüsche
  • 11.4 Typen der Sumpfweiden-Gebüsche
  • 11.5 Typen der Moorgebüsche
  • 12 Gehölz begleitende Krautsäume als eigenständige Vegetationstypen
  • 13 Heliophile Saumgesellschaften basenreicher Böden
  • 13.1 Standortfaktoren
  • 13.2 Allgemeine Artenzusammensetzung und Phänologie
  • 13.3 Typen der basiphil-heliophilen Saumgesellschaften
  • 14 Acidophile Saumgesellschaften
  • 14.1 Ökologie und Artenzusammensetzung
  • 14.2 Typen der acidophilen Saumgesellschaften
  • 15 Nitrophile Saumgesellschaften
  • 15.1 Standortansprüche der nitrophilen Säume
  • 15.2 Artenzusammensetzung und Phänologie
  • 15.3 Herkunft der nitrophilen Saumpflanzen
  • 15.4 Neuzeitliche Massenausbreitung der Nitrophyten
  • 15.5 Typen der nitrophilen Saumgesellschaften
  • 16 Standörtliche Beziehungen zwischen Gebüschen, Saumgesellschaften und der potentiell natürlichen Vegetation
  • Literaturverzeichnis
  • Bildquellen
  • Stichwortverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor