Keine Zugriffsrechte. Einloggen

Kommunitarismus

Walter Reese-Schäfer

Beschreibung

Der Kommunitarismus ist eine philosophisch-politische Reaktion auf scheinbare Zerfallstendenzen der zunehmend individualistischen, liberalen Wohlstandsgesellschaft, in der die Orientierung an Werten wie sozialer Verantwortung und Solidarität nachlässt. Die von den USA ausgegangene Bewegung, der führende Philosophen wie Charles Taylor, Alasdair MacIntyre, Martha Nussbaum, Michael Walzer und Robert Putnam zugeordnet werden und die vor allem von dem Soziologen Amitai Etzioni politisch vorangetrieben wird, hat heute auch in Europa - besonders in Deutschland - ein breites Netzwerk entwickelt.

Beschreibung

Der Kommunitarismus ist eine philosophisch-politische Reaktion auf scheinbare Zerfallstendenzen der zunehmend individualistischen, liberalen Wohlstandsgesellschaft, in der die Orientierung an Werten wie sozialer Verantwortung und Solidarität nachlässt. Die von den USA ausgegangene Bewegung, der führende Philosophen wie Charles Taylor, Alasdair MacIntyre, Martha Nussbaum, Michael Walzer und Robert Putnam zugeordnet werden und die vor allem von dem Soziologen Amitai Etzioni politisch vorangetrieben wird, hat heute auch in Europa - besonders in Deutschland - ein breites Netzwerk entwickelt.

Beschreibung

Walter Reese-Schäfer, Universität Halle-Wittenberg, ist Verfasser der bei Campus erschienenen Einführungen Richard Rorty (1991) und Jürgen Habermas (2001). Außerdem sind von ihm erschienen Grenzgötter der Moral. Der neuere europäisch-amerikanische Diskurs zur politischen Ethik (1997) sowie Politische Theorie heute. Neue Tendenzen und Entwicklungen ( 2000).

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Einleitung
  • 1 Kritik des ungebundenen Selbst: Michael Sandel
  • 2 Kritik des atomistischen Individualismus: Charles Taylor
  • 2.1 Atomismus und Gemeinschaft
  • 2.2 Die Civil Society
  • 2.3 Kritik der negativen Freiheit
  • 3 Ästhet, Manager und Therapeut als Charaktermasken: Alasdair MacIntyre
  • 4 Sozialdemokratische rAristotelismus: Martha Nussbaum
  • 5 Sphären der Gerechtigkeit: Michael Walzer
  • 5.1 Die Methoden des kommunitarischen Denkens
  • 5.2 Die Kunst der Trennungen
  • 6 Bowling Alone: Robert Putnam
  • 7 Die Überwindung des Kulturrelativismus: Amitai Etzioni
  • 8 Zusammenfassung: Drei Phasen kommunitarischen Denkens
  • 8.1 Die erste Phase kommunitarischen Denkens: Liberalismuskritik
  • 8.2 Die zweite Phase: Politischer Aktivismus
  • 8.3 Die dritte Phase: Reakademisierung und kommunitarischer Liberalismus
  • Literatur
  • Kurzbiographien

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor