Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Jürgen Habermas

Walter Reese-Schäfer

Cite this publication as

Walter Reese-Schäfer, Jürgen Habermas (2001), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593415345

Tracked since 05/2018

142
Downloads
18
Quotes

Beschreibung

Walter Reese-Schäfer, Universität Halle-Wittenberg, ist Verfasser der bei Campus erschienenen Einführungen Richard Rorty (1991) und Kommunitarismus (2001). Außerdem sind von ihm erschienen Grenzgötter der Moral. Der neuere europäisch-amerikanische Diskurs zur politischen Ethik (1997) sowie Politische Theorie heute. Neue Tendenzen und Entwicklungen ( 2000).

Beschreibung

Jürgen Habermas ist der international bedeutendste lebende Philosoph Deutschlands, der mit seiner Diskurstheorie einen der wichtigsten Beiträge zur Gegenwartsphilosophie geleistet hat. Er verkörpert darüber hinaus die Figur des kritischen Intellektuellen, der engagiert in gesellschaftliche Debatten eingreift, wenn er sie nicht - wie etwa den "Historikerstreit" der achtziger Jahre - selbst auslöst. In seinen Analysen zum philosophischen Diskurs der Moderne und in seiner kritischen Gesellschaftstheorie zeigt er, worin der normative Gehalt der Moderne besteht.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Siglen
  • Einleitung
  • 1 Diskurstheorie der Wahrheit und ideale Sprechsituation
  • 2 Strukturwandel der Öffentlichkeit
  • 3 Die Theorie des kommunikativen Handelns
  • 3.1 Der Aufbau des Werkes
  • 3.2 Kommunikatives Handeln
  • 3.3 Lebenswelt und System
  • 3.4 Die Gesellschaftsdiagnose: Kolonialisierung der Lebenswelt
  • 3.5 Das Theorieprogramm im Überblick
  • 4 Die Diskursethik
  • 4.1 Eine fast unbekannte Quelle: George Herbert Mead
  • 4.2 Das Begründungsprogramm der Diskursethik und sein Absturz
  • 5 Zivilgesellschaft und deliberative Demokratie
  • 5.1 Faktizität und Geltung
  • 5.2 Deliberative Demokratie
  • 6 Habermas und die praktische Politik
  • 6.1 Gewalt undWiderstandsrecht in der Demokratie
  • 6.2 Vom Historikerstreit zur Berliner Republik
  • 6.3 Nationalstaat und Globalisierungsprozess
  • 6.4 Bestialität und Humantität: Der Kosovo-Krieg
  • 7 Das Projekt der Moderne
  • 7.1 Kritik an der Postmoderne
  • 7.2 Habermas und der Ausgang der klassischen Frankfurter Schule
  • 8 Nach dem Ende der Metaphysik: Wozu noch Philosophie?
  • 8.1 Die Krise der Metaphysik
  • 8.2 Eine habermasianische Theologie?
  • 8.3 Welche Funktion bleibt für die Philosophie?
  • 9 Bilanz und Ausblick
  • Literatur
  • Glossar
  • Biographische Daten

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor