Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Welt ohne Wasser

Geschichte und Zukunft eines knappen Gutes

Diese Publikation zitieren

Peter Cornelius Mayer-Tasch(Hg.), Welt ohne Wasser (2009), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593407470

Getrackt seit 05/2018

567
Downloads
18
Quotes

Beschreibung

Peter Cornelius Mayer-Tasch ist Professor für Politikwissenschaft und Rechtstheorie an der Universität München, Rektor der Hochschule für Politik, München, sowie Gründer und (mit Prof. Dr. Franz- Theo Gottwald und PD Dr. Franz Kohout) Leiter der Forschungsstelle für Politische Ökologie.

Beschreibung / Abstract

Wasser ist die Grundlage allen Lebens. Eine Welt ohne Wasser wäre eine Welt ohne Pflanzen, Tiere und Menschen. Diese apokalyptische Vorstellung könnte bald Realität werden: Bereits heute versiegen Flüsse, Seen trocknen aus, das Grundwasser zieht sich zurück. Aktuell haben über eine Milliarde Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Gesundheit und Welternährung sind in unbekanntem Ausmaß bedroht. Gerechte Wasserverteilung ist daher eine der Schlüsselaufgaben des 21. Jahrhunderts. Das Buch beleuchtet nicht nur die zerstörerischen Auswirkungen von steigendem Wasserverbrauch und globaler Wasserverknappung, sondern auch die Kultur und Geschichte der Wassernutzung sowie die wirtschaftlichen und politischen Aspekte. Nicht zuletzt stellt es die Frage nach einem grundsätzlich angemessenen Verhältnis des Menschen zur Natur.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Welt ohne Wasser? Ein Vorwort
  • Kultur und Geschichte
  • In aller Munde … Ein Beitrag zur Kulturgeschichte des Wassers – Peter Cornelius Mayer-Tasch
  • Wassernutzung gestern und heute – Von der Selbstversorgung zur staatlichen Daseinsvorsorge – Lorenz Laube
  • Verschmutzung und Verschwendung – Eine kleine Geschichte des Missbrauchs – Jennifer L. Maier
  • Wirtschaft und Politik
  • Mangel im Überfluss – Die Kreisläufe des Wassers – Bernd M. Malunat
  • Wasser als Lebensmittel – Franz-Theo Gottwald und Isabel Boergen
  • Wasser als Wirtschaftsgut – Das Damoklesschwert der Privatisierung – Patrick Schwan
  • Lokale, regionale und nationale Wasserkonflikte – Franz Kohout
  • Globale Wasserkrise und internationale Wasserkonflikte – Patrick U. Petit
  • Ökologie und Gerechtigkeit
  • Ein Menschenrecht auf Wasser – Bernd Mayerhofer
  • Wasser für morgen – Rechtliche und politische Nachhaltigkeitsstrategien – Kurt-Peter Merk
  • Ein Ratgeber für Zuhause: Der kleine Wasser(spar)knigge – Kerstin Mesch
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Literatur
  • Autorinnen und Autoren

Ähnliche Titel