Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die richtige Corporate Governance

Mit wirksamer Unternehmensaufsicht Komplexität meistern

Fredmund Malik

Diese Publikation zitieren

Fredmund Malik, Die richtige Corporate Governance (2008), Campus Frankfurt / New York, 60486 Frankfurt/Main, ISBN: 9783593414812

Getrackt seit 05/2018

296
Downloads
2
Quotes

Beschreibung

The bribery scandal at Siemens and the incidents at VW show that management and the economy are not running smoothly. But how can effective corporate management and governance be achieved? The question of proper corporate governance is becoming increasingly urgent.
Business considerations should not center exclusively on shareholder or stakeholder value, but should focus instead on increasing a company's performance. Accordingly, Fredmund Malik offers numerous suggestions for improving and realigning businesses and the economy.

Beschreibung

Prof. Dr. Fredmund Malik ist bekannt für sein präzises Denken, seine scharfsinnigen Analysen und seine klare Sprache. Seit mehr als 30 Jahren arbeitet der mehrfach ausgezeichnete Bestsellerautor, Managementwissenschaftler und Unternehmer an einem lehr- und lernbaren Berufsstandard für professionelles Management. Die ganzheitlichen Managementmodelle für das Funktionieren komplexer Systeme haben ihr Fundament in den Komplexitätswissenschaften Kybernetik, Systemik und Bionik. Maliks Knowledge Organisation Malik Management Zentrum St. Gallen mit Niederlassungen in St. Gallen, Zürich, Wien, Berlin, London, Shanghai und Toronto, ist der größte Think Tank für ganzheitliches General Management.

Beschreibung / Abstract

Kritiklos-naive Propagierung und Übernahme des US-Modells der Corporate Governance sowie falsche Wirtschaftstheorien haben die geschichtlich größte Fehlsteuerung von Management, Unternehmensführung und Wirtschaft verursacht. Als Erster und lange vor anderen hat Fredmund Malik mit seinem ganzheitlichen General-Management-Ansatz die falsche Logik der herkömmlichen Corporate Governance sichtbar gemacht und die destruktiven Irrlehren von Neoliberalismus und mechanistischem Finanzmanagement entlarvt.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Titelei
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Kapitel 1 Neue Einführung 2008: Radikalkur für funktionierende Corporate Governance
  • Corporate Governance muss sich zu funktionierendem Management wandeln
  • Zwölf Reformthesen für funktionierende Corporate Governance
  • Warum heutige Corporate Governance ihren Zweck nicht erfüllen kann
  • Wenn Corporate Governance mit gutem Management verwechselt wird
  • Was ist eigentlich ein Shareholder?
  • Logik und Rhetorik des Marktes
  • Die besten Unternehmen werden übersehen
  • Verpasste Chancen
  • Zwei Funktionen und zwei Organe für richtige Führung
  • Kapitel 2 Grundlegende Reorientierung
  • Was ist Corporate Governance? Folgen einer falsch gestellten Frage
  • Gravierende Management-Missverständnisse und ihre Folgen
  • Corporate Governance muss dem Unternehmen dienen
  • Illusionen statt praktisches Management
  • Unterhaltung statt Information
  • Trügerischer Schein von überlegener US-Wirtschaft
  • Teil I
  • Kapitel 1 Soll die Unternehmensaufsicht führen?
  • Kapitel 2 Funktionsmängel der heutigen Systeme
  • Kapitel 3 Genügt die Führung der Zukunft? − Die große Transformation
  • Kapitel 4 Corporate Governance
  • Kapitel 5 Was ist ein gesundes Unternehmen? − Messfelder für die Performance-Beurteilung des Unternehmens
  • Teil II
  • Kapitel 1 Architektur des Topmanagements
  • Kapitel 2 Gestaltung des Aufsichtsorgans
  • Kapitel 3 Gestaltung des Exekutivorgans
  • Kapitel 4 Management oder Leadership
  • Kapitel 5 Macht, Verantwortung und Haftung
  • Kapitel 6 Personalauswahl und Besetzung der obersten Positionen
  • Nachwort
  • Anhang - Schein und Wirklichkeit
  • Anhang 2008 - Deutschland – gesünder als man meint
  • Literatur
  • Register

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor