Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Integration

Inklusive Konzepte für Schule und Unterricht

Sabine Knauer

Diese Publikation zitieren

Sabine Knauer, Integration (2008), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783407291042

Getrackt seit 05/2018

3759
Downloads
89
Quotes

Beschreibung / Abstract

Dieser Titel entwirft die Grundzüge einer neuen Integrationspädagogik. Ein solches Buch war überfällig: Nirgendwo sonst in der EU werden Kinder mit Förderbedarf so stark ausgegrenzt und in Sonderschulen abgeschoben wie Deutschland.

Aus einer kritischen Betrachtung des Behinderungsbegriffs entwickelt Sabine Knauer die Leitlinien schulischer Integration in heterogenen Lerngruppen, auch in Hinblick auf ganz unterschiedliche Formen des Förderbedarfs.

Aus dem Inhalt:
• Hintergründe, Entwicklungslinien und Auslöser der öffentlichen Bildungsdebatte
• Rekonstruktion des Behinderungsbegriffs
• Integrationspädagogisches Aufgabenprofil

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1. Eine Schule für alle
  • 2. Vorbemerkungen
  • 3. Anstelle einer Einleitung: Das Erscheinungsbild
  • 4. Hintergründe, Entwicklungslinien und Auslöser
  • 4.1 Einheit und Uneinigkeit in Deutschland
  • 4.2 Globalisierung und Wirtschaftsflaute
  • 4.3 Kommunikation ohne Zeit und Raum
  • 4.4 Demografisches
  • 4.5 Politiker- und Parteienverdrossenheit
  • 4.6 Der PISA-Schock
  • 4.7 Das Recht auf Bildung – Bildungsgerechtigkeit?
  • 4.8 Besserung in Sicht? – Letzte Meldungen
  • 5. Die neuen Themen – und die Missverständnisse
  • 5.1 Förderung – individuell oder früh, für alle oder nur für PISA-Loser?
  • 5.2 Standards und Schulängste
  • 5.3 (Ganztags-)Schule als Lebenswelt
  • 5.4 Informelle Lerngelegenheiten
  • 5.5 Partizipation
  • 5.6 Bildungslandschaften
  • 5.7 Die deutsche Schwäche: Kategorisierungen und Schubladen
  • 5.8 Einladung zum Perspektivwechsel: Das Kind im Zentrum
  • 6. Theoretischer Exkurs: Behinderung? Behinderung!
  • 6.1 Ein systemischer Blick
  • 6.2 »Echte« und »unechte« Behinderungen?
  • 6.3 Wahrnehmung und Kommunikation als Lernvoraussetzungen
  • 7. Behinderung verhindern – die integrative Schule als Antwort auf heutige Bildungsherausforderungen
  • 7.1 Integrationspädagogische Grundzüge
  • 7.2 Schule auf dem Weg zur Echtzeit: Impulse der Integrationspädagogik zur Schulentwicklung
  • 7.3 »Unterrichtest Du noch Fächer oder schon Schüler?« (Unterrichtsentwicklung)
  • 7.4 Was Integration den Erwachsenen bringt (Personalentwicklung)
  • 7.5 Entwicklung heißt: Open Space und Ende offen
  • 8. Schlussbetrachtung: Blick nach vorn im Zorn
  • 8.1 Ein Meinungsspiegel
  • 8.2 Drei Fragezeichen
  • 9. Literaturverzeichnis
  • 10. Anhang
  • 10.1 Erhebungen zur Lernausgangslage
  • 10.2 Leitfaden zur Strukturierung »Teilnehmender Beobachtung«
  • Sachwortregister

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor