Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Geschichte und Systematik der Psychologie

Ein Lehrbuch für das Grundstudium

Wolfgang Schönpflug

Diese Publikation zitieren

Wolfgang Schönpflug, Geschichte und Systematik der Psychologie (2004), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783621278645

Getrackt seit 05/2018

1598
Downloads
32
Quotes

Beschreibung / Abstract

Wie wurde die Psychologie zu dem, was sie heute ist? Wolfgang Schönpflug gibt eine Einführung in die Geschichte und Systematik der Psychologie.

Das Besondere der gegenwärtigen Psychologie erklärt der Autor mit ihrer Verwurzelung in der abendländischen Philosophie- und Kulturgeschichte. Manche Ungereimtheiten (z.B. mangelnde Abstimmung zwischen Teilgebieten, Randständigkeit der Psychoanalyse in der akademischen Psychologie u.v.m.) werden aus dieser historischen Perspektive erklärbar.
Aus der systematischen Sicht erklärt er die Gliederung der Psychologie nach ihren Teilgebieten, theoretischen Richtungen, methodischen Orientierungen und ihre Einbettung in andere Disziplinen.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Kapitel 1 Psychologie an der Schwelle zum Jahre 2000
  • Psychologie als Wissenschaft, als Beruf und als Teil der Allgemeinbildung
  • Kapitel 2 Anfänge der Wissenschaft - Ursprünge der Psychologie
  • Philosophie in der griechischen Antike
  • Kapitel 3 Lehren vom Wesen der Seele und vom sittlichen Leben des Menschen
  • Griechische und römische Philosophie vom 5. Jh vor Christus bis zum 2. Jh nach Christus
  • Kapitel 4 Seelenlehren im Christentum, Universitäten im Mittelalter, Psychologie als eigenes Fach
  • Kirchenväter, Scholastik, Humanismus
  • Kapitel 5 Welt-und Seelenlehren im Rationalismus und Empirismus
  • Die ontologische Tradition in der Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts
  • Kapitel 6 Praktische Psychologie für das öffentliche Leben
  • Lehren über Staat, Wirtschaft und Erziehung im 16.-18 Jahrhundert
  • Kapitel 7 Praktische Psychologie für das private Leben
  • Lehren zur Menschenkenntnis und zur Menschenbehandlung im 16.-18. Jahrhundert
  • Kapitel 8 Vergleichende Psychologie
  • Die differentielle Betrachtung von Individuen, Gattungen, Altersstufen, Gruppen, Kulturen
  • Kapitel 9 Allgemeine Psychologie
  • Psychologische Grundlagenforschung im 19. Jahrhundert
  • Kapitel 10 Theorien für eine moderne Psychologie
  • Behaviorismus, Tiefenpsychologie, Kognitivismus
  • Kapitel 11 Praktische Psychologie in der Moderne
  • Psychologie als Beruf
  • Kapitel 12 Nach der Moderne
  • Stabilität und Kontonuität der Psychologie als Einzelwissenschaft und als Beruf
  • Literatur
  • Autoren und Herausgeber
  • Sachwörter
  • Orte
  • Bildnachweis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor