Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Psychiatrische Altenpflege

Ein praktisches Lehrbuch

Martin Trebert

Diese Publikation zitieren

Martin Trebert, Psychiatrische Altenpflege (2008), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783621279109

Getrackt seit 05/2018

1918
Downloads
31
Quotes

Beschreibung / Abstract

Zahlreiche alte Menschen sind von psychischen Störungen betroffen. Allerdings wird dies oft von Pflegenden, Angehörigen, den Betroffenen selbst übersehen, oder es werden Symptome missverstanden – „der will ja nur nicht mehr“, „die tut doch bloß so“ oder „ist doch normal, in seinem Alter“.

Es ist nicht immer leicht, eine psychische Störung im Alter zu erkennen – geschweige denn angemessen darauf zu reagieren. Psychische Störungen sind auch im Alter behandelbar, zumindest ist ihr Verlauf beeinflussbar und die Lebensqualität der Betroffenen bei sachkundiger und menschlicher Pflege wesentlich zu verbessern.
Voraussetzung hierfür ist gerontopsychiatrisches Grundwissen und die Bereitschaft der Helfenden, sich auf die Sorgen und Ängste psychisch erkrankter Älterer einzulassen. Trebert vermittelt daher aktuelles Fachwissen immer mit Blick auch auf die Beziehungsgestaltung von altem Menschen und Helfendem.

Kritik

»Ein Lehrbuch wie man es sich wünscht.« Altenpflege

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Vorwort
  • 1. Psychische Krankheit im Alter
  • 2. Die Pflege psychisch kranker alter Menschen
  • 2.1 Was heißt »Pflege«?
  • 2.2 Die besonderen Aufgaben in der Altenpflege
  • 2.3 Die besonderen Aufgaben in der Pflege psychisch kranker alter Menschen
  • 2.4 Pflege und Beziehung
  • 2.5 Die Rahmenbedingungen für die Pflege psychisch kranker alter Menschen
  • 2.6 Ein Modell gerontopsychiatrischer Versorgung
  • 2.7 Psychiatrische Altenpflege - Anmerkungen zur Ausbildungssituation in der Bundesrepublik
  • 3. Demenz und Delir
  • 3.1 Fallbeispiel: Frau Funk
  • 3.2 Die Syndrome - Demenz und Delir
  • 3.3 Ursachen und Krankheitsverläufe
  • 3.4 Zum psychologischen Verständnis Desorientierter
  • 3.5 Professionelle Beziehung und therapeutische Möglichkeiten
  • 3.6 Einige Anmerkungen zu Begriffen und Begriffsverwirrungen
  • 4. Wahnhafte Störung und Schizophrenie
  • 4.1 Fallbeispiel: Herr Kranz
  • 4.2 Die Syndrome: Wahnhafte Störung und Schizophrenie
  • 4.3 Ursachen und Krankheitsverläufe
  • 4.4 Zum psychologischen Verständnis Wahnkranker
  • 4.5 Professionelle Beziehung und therapeutische Möglichkeiten
  • 4.6 Anmerkungen zu Begriffen und Begriffsverwirrungen
  • 5. Depression
  • 5.1 Fallbeispiel: Frau Kahn1
  • 5.2 Das Syndrom
  • 5.3 Ursachen und Krankheitsverläufe
  • 5.4 Zum psychologischen Verständnis Depressiver
  • 5.5 Professionelle Beziehung und therapeutische Möglichkeiten
  • 5.6 Anmerkungen zu Begriffen und Begriffsverwirrungen
  • 6. Selbsttötung
  • 6.1 Fallbeispiel
  • 6.2 Zu Häufigkeit und Art des Suizids
  • 6.3 Ursachen
  • 6.4 Zum psychologischen Verständnis des Lebensmüden
  • 6.5 Hinweise auf Suizidgefahr
  • 6.6 Die professionelle Beziehung zum Lebensmüden
  • 7. Abhängigkeit
  • 7.1. Fallbeispiel: Herr Grün
  • 7.2 Das Syndrom
  • 7.3 Ursachen und Krankheitsverläufe
  • 7.4 Zum psychologischen Verständnis des Abhängigkeitskranken
  • 7.5 Professionelle Beziehung und therapeutische Möglichkeiten
  • 8. Psychosomatik
  • 8.1. Grundzüge der Psychosomatik
  • 8.2 Schlafstörungen
  • 8.3 Störungen im Magen-Darm-Bereich
  • 8.4 Herz-Kreislauf-Störungen
  • 8.5 Krankheitsbewältigung
  • Literatur
  • Anhang
  • Sachverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor